18.12.2017, 08:12 Uhr

Patenschaft für eine Ziege übernehmen

ALBERNDORF (fog). Für ihre mehr als 100 Ziegen bietet Anna Zitterl auf ihrem Wanderziegenhof in Hirschstein (Gemeinde Alberndorf) seit Kurzem Patenschaften an. Für 80 Euro im Jahr können die Leute Pate einer Ziege werden. Anläßlich des Alberndorfer Adventmarktes spazierten einige Familien nach Hirschstein. Vier Kinder freuten sich über eine Patenschaft. Rund acht verschiedene Ziegenrassen leben auf dem Gnadenhof. Für Anna Zitterl war das vergangene Jahr nicht leicht. Durch die Dürre herschte zum Teil Futternot. "Natürlich sind noch viele Ziegen vorhanden die sich über einen Namen und einen Paten sehr freuen würden. Sie dürfen das ganze Jahr über besucht und spazieren geführt werden", sagte die Landwirtin.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.