06.10.2016, 11:47 Uhr

Schwerer Crash auf der B127

(Foto: Fotolia/Lukas Sembera)
ST. GOTTHARD. Zwei Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall am 4. Oktober, um 8:24 Uhr am sogenannten "Saurüssel" auf Gemeindegebiet St. Gotthard.
Einer Altenfeldenerin brach das Heck ihres Pkw aus, worauf sie auf die Gegenfahrbahn gelangte und gegen den Lkw eines Kraftfahrers aus Lasberg krachte.

Beide Lenker wurden durch den Unfall schwer verletzt. Sie wurden vor Ort von der Rettung Rotes Kreuz Walding und von der Flugrettung C 10 erstversorgt. Anschließend wurden die Verunfallten mit der Rettung in Linzer Krankenhäuser eingeliefert. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die B127 zwischen Lacken und Rottenegg musste zur Ersten Hilfeleistung, zur Unfallaufnahme und zur Straßenreinigung von 8.35 Uhr bis 9.45 Uhr gesperrt und eine örtliche Umleitung eingerichtet werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.