09.06.2017, 10:42 Uhr

Sieben neue Rettungssanitäter in Urfahr-Umgebung

BEZIRK. Herzinfarkt, starke Blutung, Wiederbelebung, Versorgung eines Verunfallten – bei diesen Szenarien mussten die Absolventen der Rettungssanitäterausbildung vor wenigen Tagen ihr Können unter Beweis stellen. Die Szenen wurden sehr realistisch und aufwändig vom Team der Ortsstelle Herzogsdorf dargestellt. Aber nicht nur in der Praxis, sondern auch in der Theorie wurde das neu erworbene Wissen der zukünftigen Rettungssanitäter abgefragt. Alle sieben Teilnehmer haben mit Bravour bestanden und freuen sich nun auf's ganz "normale" Dienstmachen mit ihren Kollegen.

Fotos (7): ÖRK/LV OÖ/Bezirksstelle Urfahr-Umgebung/Klaus Wegerer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.