30.06.2017, 08:29 Uhr

Stefan Niedermayr ist neuer Präsident des Lionsclub Bad Leonfelden

Rainer Hubmann (r.) übergibt die Lions-Präsidentschaft an Stefan Niedermayr. (Foto: LC Bad Leonfelden/Staudinger)

Präsidentenwechsel beim Lionsclub Bad Leonfelden: Bei der offiziellen Hofübergabe beim „Schmankerlwirt“ in Vorderweißenbach trat Niedermayr die Nachfolge des bisherigen Clubchefs Rainer Hubmann an.

VORDERWEISSENBACH. Stefan Niedermayr ist von Beruf Polizeibeamter und bei den Kurstadt-Löwen seit vielen Jahren engagiert. Zuletzt war er als erster Vizepräsident und Sekretär tätig. Als Präsident möchte der Bad Leonfeldner jenen Weg fortsetzen, den sein Vorgänger erfolgreich beschritten hat.

Dabei steht der Einsatz für den Nächsten im Mittelpunkt: Jene Mittel, welche die Lions mit verschiedenen Aktivitäten, u.a. mit der erfolgreichen Adventkalenderaktion erwirtschaften, fließen zur Gänze sozialen Zwecken zu. Schwerpunktmäßig kümmert sich der Club dabei vor allem um die Region Mühlviertler SternGartl, wo bei Bedarf rasch und unbürokratisch geholfen wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.