08.06.2017, 08:24 Uhr

Vatertag steht vor der Tür

Bei den Badeseen in Feldkirchen gibt es viel Action. (Foto: Horst Schmidt/Fotolia)

Vier Ausflugstipps, um den Papas dieses Jahr eine ganz besondere Erinnerung zu schenken.

BEZIRK (vom). Am 11. Juni ist Vatertag. Grillzubehör, Süßes oder trinkbare Geschenke werden gerne als kleines "Dankeschön" verschenkt. Doch wie wäre es dieses Jahr mit einem Ausflug?
Wer den Vatertag gerne mit etwas Action verbringen möchte, ist bei den Badeseen in Feldkirchen richtig. Beim Wasserlift „Jetlake“ treffen sich sowohl Neulinge als auch Profis. Wer sich nicht über einen ersten Versuch am Wakeboard traut, kann auch die Geübteren bei ihren waghalsigen Sprüngen im Hindernisparcours beobachten oder dem angrenzenden Motorikpark einen Besuch abstatten. Einen etwas gemütlicheren Ausflug verspricht eine Segway-Tour in Altenberg. Bei crosstours.at kann ein Trip sowohl mit, als auch ohne Guide gebucht werden.

Besondere Erlebnisse

Eine schöne Erinnerung verspricht der Besuch des Stamperlwegs in Ottensheim. Ausgangspunkt für die Wanderung ist die Haltestelle Dürnberg der Mühlkreisbahn. Sechs Stamperlbauern verleiten am kurzweiligen Wanderweg zum Einkehren. Bei Anmeldung kann auch gejausnet werden.
Die Landesgartenschau in Kremsmünster ist nicht nur für Hobbygärtner und Blumenfans geeignet. Das Stift, der Markt und das Schloss bieten einen Schauplatz für harmonische Gartenkompositionen mit vielseitigen touristischen Attraktionen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.