13.02.2018, 10:11 Uhr

Verkehrter Tag im Kindergarten Oberneukirchen

Oberneukirchen: Oberneukirchen | Im Kindergarten stand am Rosenmontag, 12. Februar 2018 die Welt am Kopf.
Der Eingang wurde mit dem Kellereingang vertauscht, in der Früh hieß es gute Nacht, die Bilder hingen verkehrt; die Tische waren umgedreht und vieles mehr. Die Kinder wurden eingeladen die Welt des Kindergartens aus einer ganz anderen Perspektive zu sehen.
Die Eltern bereiteten ein wundervolles Jausenbuffet für die Kinder zu, welches am Boden im Turnsaal verspeist wurde. Gemeinsam spielten wir Spiele mit verdrehten Regeln, wie die „Reise nach Jerusalem“ wo immer ein Sessel ausschied. Zum Schluss saßen alle Kinder einer Gruppe auf einem Sessel.
Dieser lustige, verdrehte Vormittag endete mit einer Kinovorstellung – das gab es im Kindergarten sonst nie.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.