16.09.2014, 11:54 Uhr

Bürgerbeteiligung zeigt Stimmung der Bürger auf

Beim Sortieren der Fragebögen: Vizebürgermeisterin Ursula Klemmer, Gerald Fellner, SPÖ-Ortsparteivorsitzende Beverley Allen-Stingeder, Hansi Schorn und Walter Kumpfmiller (v. l.). (Foto: Heinrich Wicpalek)
PUCHENAU. Von Mitte August bis Anfang September waren die Puchenauer aller Altersgruppen aufgerufen, mittels Fragebogen oder online ihre Meinung über die Gemeinde kundzutun.
Initiiert wurde diese Bürgerbeteiligungsaktion von der SPÖ-Ortsparteivorsitzenden Beverley Allen-Stingeder, für die es wichtig war, ein Stimmungsbild der Bevölkerung zu erhalten. Vor allem die Tatsache, dass die Funktionäre die Fragebögen persönlich austeilten, wurde von der Bevölkerung als positiv empfunden.
„Der Rücklauf war großartig, wir bedanken uns bei allen Teilnehmern. Wir werden uns mit der Auswertung und Analyse der Daten sehr genau auseinandersetzen. Zudem haben wir offene Fragen gestellt, damit wir auch persönliche Meinungen erhalten, denn diese Rückmeldungen sind ausgesprochen wertvoll“, informiert Allen-Stingeder. Die Daten werden in Zusammenarbeit mit einer empirischen Soziologin ausgewertet. „Wir rechnen Mitte bis Ende Oktober mit einer Präsentation der Ergebnisse. Geplant ist ein kontinuierlicher Dialog mit den Puchenauern“, sagt Beverley Allen-Stingeder über die weitere Vorgehensweise.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.