17.09.2014, 08:54 Uhr

Erste Mitfahrbucht im Bezirk befindet sich in Lichtenberg

Weitere Gemeinden der Region Urfahr-West werden die Idee der Mitfahrbuchten aufgreifen.
LICHTENBERG. "Um sicher und schnell nach Linz zu gelangen, haben wir die erste Mitfahrbucht im Bezirk geschaffen", sagt Bürgermeister Daniela Durstberger. Derzeit laufen die letzten Arbeiten daran. Die Mitfahrbucht bekommt eine Überdachung und Sitzgelegenheiten. Autofahrer können hier Lichtenberger über die Pachmayrstraße nach Linz mitnehmen. "Wir möchten die Mitfahrbucht mit einer Tafel signalisieren", so Durstberger. Es soll aber keine Konkurrenz zu öffentlichen Verkehrsmitteln geschaffen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.