17.10.2017, 11:47 Uhr

Nationalratswahl 2017: Ergebnisse aus Urfahr Umgebung

BEZIRK (fog). Das Ergebnis der Nationalratswahlen auf Bezirksebenen bringt bis auf die Grünen nur Gewinner: ÖVP (36,46%, +6,07%), SPÖ (25,64%, +2,83%), FPÖ (21,93%, +5,73%), Grüne (4,44%, –11,58%), Neos (5,78%, +1,48%) und Liste Pilz 3,92%.
Deutlich dazugewonnen hat also die ÖVP in Urfahr-Umgebung. "Wir sind äußerst zufrieden und haben von allen Mühlviertler Bezirken am meisten dazugewonnen. Der Mühlviertelschnitt liegt bei +4,7%", so der ÖVP-Bezirksobmann Michael Hammer. Besonders überrascht haben Hammer auf Gemeindeebene die Gewinne von Engerwitzdorf (+9,98%) und das Abschneiden von Schenkenfelden (52,37%, +10,97%) und seine Heimatgemeinde Altenberg (46,55%, +5,05%). Bemerkenswert ist für den ÖVP-Mann der Absturz der Grünen und dass die ÖVP die Freiheitlichen im Bezirk im Griff hatte. Michael Hammer hat das Rennen mit den rund 5.600 Vorzugsstimmen im Mühlviertel gemacht, "aber das ist noch kein endgültiges Ergebnis". Als Nationalratsabgeordneter will der Altenberger unbedingt wieder in die Sichheits- und Sozialausschuss.
Erstmals kommen mit Claudia Plakolm zwei ÖVP-Abgeordnete ins Parlament. "Wenn sich bei den Vorzugsstimmen nichts mehr ändert, dann schaffe ich es", sagt die 22-jährige Waldingerin, die auf der Landesliste auf Platz zwei gereiht war. "Ich will mich vor allem für die Jungen stark machen. Wir sind jetzt einige JVP’ler im Parlament", so Plakolm. Die ehemalige Landesschulsprecherin und jetzige Lehramt-Wirtschaftspädagogik-Studentin sieht Bildung als ihr wichtigstes Thema als Nationalratsabgeordnete.

FPÖ & SPÖ gut unterwegs

Zum dritten Mal schafft Anneliese Kitzmüller (FPÖ) aus Kirchschlag über die Regionalwahlkreisliste den Sprung ins Parlament. Auch Bundesminister Alois Stöger (SPÖ) aus Ottensheim wird über die Landesliste neuerlich zum Nationalratsabgeordneten. Die SPÖ hat wohl am meisten in Ottensheim überrascht (29,18%, +7,81%). "Das ist auf die gute Arbeit unserer Ortspartei zurückzuführen", sagt Franz Bauer von der SPÖ.

Alle Ergebnisse

Ergebnisse aus Gemeinden, Bezirken, dem Land Oberösterreich und ganz Österreich finden Sie auf meinbezirk.at/wahl17-ooe
Es handelt sich dabei um die tatsächlich ausgezählten Stimmen ohne Wahlkarten und nicht um eine Hochrechnung. Das Endergebnis inclusive Auszählung der Wahlkarten finden Sie am Donnerstag ebenfalls auf meinbezirk.at/wahl17-ooe
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.