16.05.2018, 12:14 Uhr

Ottensheim fasste Grundsatzbeschluss für neuen Kindergarten

Hier soll der neue Kindergarten errichtet werden. (Foto: ÖVP Ottensheim)
OTTENSHEIM. Der Ottensheimer Gemeinderat beschloss einstimmig den Grundsatzbeschluss zum Neubau eines Kindergartens auf dem gemeindeeigenen Grundstück im Bereich Bahnhofstraße/Blittersdorffstraße (Parzellennummer 275/6).
Der Neubau ist dringend notwendig – bei der Kinderbetreuung in Ottensheim muss bereits auf Provisorien zurückgegriffen werden. Bis 2020 soll der neue Kindergarten umgesetzt werden.

Grundstück der Gemeinde

Konkret geht es um die Schaffung eines neuen Standorts für zwei Kindergartengruppen und vier bis fünf Kleinkindgruppen. Nach Prüfung des Raumbedarfs und der zur Verfügung stehenden gemeindeeigenen Liegenschaften hatte sich der Gemeinderat in der Klausur auf einen Neubau geeinigt. Zusätzlich zum gemeindeeigenen Grundstück soll auch noch eine Fläche des Stifts Wilhering gepachtet werden, um die nötigen Freiflächen für die Kinder bereitzustellen. Bürgermeister Franz Füreder hat bereits konkrete Gespräche mit den Verantwortlichen des Stifts geführt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.