19.09.2014, 12:22 Uhr

Ottensheim macht den Freitagsmarkt plastikfrei

OTTENSHEIM. Ottensheim wartet nicht auf irgendeine Gesetzgebung, sondern versucht, einen eigenen Weg zu gehen. Als erster Schritt soll der Freitagsmarkt „plastikfrei“ gemacht werden. Das „Sackamt“ soll Bürger dabei unterstützen und Stoffsackerl für den Einkauf anbieten.

Am Freitag, 26. September startet das Sackamt. Ungenutzte Stofftaschen werden entgegengenommen. Alles was brauchbar ist – in allen Farben und Formen, bedruckt und unbedruckt, alt oder neu. Diese Taschen werden vom „Sackamt“ gewaschen und dann jedermann zur Verfügung gestellt. Jeden Freitag zu Marktzeit können nun gewaschene Taschen entnommen und gebrauchte, schmutzige Taschen wieder in unsere Waschmaschine eingeworfen werden.

Die Mitarbeiter vom Sackamt bitten, keine kaputten Taschen abzugeben, da sie zur Zeit noch kein Reparaturservice anbieten können. Die Marktstandler kooperieren mit dem Sackamt und auf Dauer gesehen wird der Markt plastikfrei.

Machen Sie mit, bringen Sie Taschen und holen Sie sich eine Stofftasche für Ihre täglichen Einkäufe!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.