02.11.2016, 11:27 Uhr

Spitzenposten für Thomas Reisinger aus Goldwörth

LINZ. Bei der Sitzung des Landesjugendbeirates wurde der von der Landjugend nominierte Goldwörther Thomas Reisinger zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Er folgt Birgit Gahleitner von den OÖ Pfadfindern nach, die das Amt zwölf Jahre inne hatte. Thomas Reisinger war von 2012 bis 2015 Landesleiter der Landjugend OÖ und bekleidet seit 2013 das Amt des Bundesleiter-Stellvertreters. „Ich freue mich über diese neue Aufgabe und danke für das Vertrauen“, sagt Reisinger. Der Landesjugendbeirat wurde 1998 auf Beschluss der OÖ Landesregierung eingerichtet. Ihm gehören 39 in OÖ ansässige Kinder- und Jugendorganisationen an.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.