offline

Veronika Mair

9.803
Heimatbezirk ist: Urfahr-Umgebung
9.803 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 02.11.2015
Beiträge: 1.929 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 16
Folgt: 2 Gefolgt von: 14
2 Bilder

Altenberger Wirtschaftsbund besuchte Gmunden

Veronika Mair
Veronika Mair | Urfahr-Umgebung | vor 13 Stunden, 40 Minuten | 6 mal gelesen

ALTENBERG. 30 Unternehmer aus Altenberg absolvierten kürzlich bei einem Ausflug ein dichtes Besuchsprogramm. Gestartet wurde mit einer Führung durch die Bootswerft Frauscher, wo Motorboote besichtigt wurden. Highlight dort war ein Prototyp eines neuen Boots, der gerade im Entstehen ist. Weiter ging es mit der neuen Grünberg-Seilbahn und einem Fußmarsch zurück zur Talstation. Natürlich durfte dann auch ein gutes Mittagessen...

4 Bilder

160 Spieler bei zweitem Boccia-Cup

Veronika Mair
Veronika Mair | Urfahr-Umgebung | vor 14 Stunden, vor 1 Minute | 5 mal gelesen

WALDING. Vor wenigen Tagen fand im Sportpark Walding der zweite Boccia-Cup, veranstaltet von der Sektion Fußball der DSG Union Walding, statt. Insgesamt 80 Mannschaften, also 160 Spieler warfen um die begehrte Boccia-Trophäe. Sieger wurden schließlich Philip Wilnauer und Georg Pfleger aus Walding.

1 Bild

Neue Ideen für Waldinger Rodlbad

Veronika Mair
Veronika Mair | Urfahr-Umgebung | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

WALDING. Das Waldinger Rodlbad wird von der Bevölkerung an heißen Sommertagen gerne als Naherholungsziel genutzt. Nun soll es mit Unterstützung der Leaderregion Urfahr-West attraktiviert werden. Zahlreiche Interessierte trafen sich kürzlich am Rodlgelände und erarbeiteten im Rahmen eines Bürgerbeteiligungsforums vielversprechende Ideen. Einigkeit herrschte über eine naturnahe und nicht zu überladene Ausgestaltung des...

55 Bilder

Feuerwehr-Jugendcamp spektakulär eröffnet

Veronika Mair
Veronika Mair | Urfahr-Umgebung | vor 5 Tagen | 477 mal gelesen

KIRCHSCHLAG (vom). Kürzlich fand das Mühlviertler Feuerwehr-Jugendcamp unter dem Motto „Feuer – Wasser – Erde – Luft“ in Kirchschlag statt. 615 Jung-Florianis aus Urfahr-Umgebung und Freistadt konnten dort ihre Gemeinschaft bei verschiedenen Spielen und Aktivitäten stärken. Bezirksfeuerwehr-Kommandant Johannes Enzenhofer konnte bei der Eröffnung unter anderem begrüßen: Nationalratsabgeordnete Anneliese Kitzmüller,...

1 Bild

Gengstraße von 24. bis 27. Juli gesperrt

Veronika Mair
Veronika Mair | Urfahr-Umgebung | vor 5 Tagen | 117 mal gelesen

EIDENBERG. Von Montag, 24. Juli, 7 Uhr bis Donnerstag, 27. Juli, 22 Uhr, ist die L1496 Gengstraße in Untergeng wegen Fräs- und Asphaltierungsarbeiten gesperrt. Die Fahrzeitverlängerung beträgt etwa 25 Minuten. Unvorhersehbare Ereignisse wie schlechte Witterungseinflüsse können zu kurzfristigen Verschiebungen von geplanten Behinderungen führen. Anfragen richten Sie bitte an Tel. 0732/7720-12901 oder per E-Mail an...

3 Bilder

Urfahr-Umgebung droht eine Borkenkäferplage 1

Veronika Mair
Veronika Mair | Urfahr-Umgebung | am 19.07.2017 | 52 mal gelesen

Die derzeitige Trockenheit stellt für die heimischen Wälder eine besondere Herausforderung dar. - BEZIRK (vom). "Speziell im südlichen Teil des Bezirks ist heuer mit einer noch größeren Borkenkäferplage als im Vorjahr zu rechnen", sagt Michael Reh, Forstberater der Landwirtschaftskammer Urfahr-Umgebung. Durch die lange Trockenheit im heurigen Frühjahr konnte sich der Schädling besonders gut entwickeln. Bereits im Vorjahr...

4 Bilder

Trockenheit setzt den Igeln zu

Veronika Mair
Veronika Mair | Urfahr-Umgebung | am 19.07.2017 | 125 mal gelesen

Durch die Futterknappheit können die Tiere nur schwer überleben - OTTENSHEIM (vom). "Derzeit haben es Igel besonders schwer zu überleben, denn durch die Trockenheit finden sie kaum Futter. Der Insektenbestand ist wegen der Pestizide bereits sehr gesunken und nun verkriechen sich durch die Hitze auch die Würmer tief in den Boden", erklärt die Ottensheimerin Edith Burgstaller, Inhaberin des Zoogeschäfts in der Hafferlstraße in...

1 Bild

Kampf um Grundwasserschongebiet

Veronika Mair
Veronika Mair | Urfahr-Umgebung | am 19.07.2017 | 20 mal gelesen

Ein Kiesabbau in Feldkirchen könnte die Grundversorgung mit sauberem Wasser gefährden. - FELDKIRCHEN (reis). Der von der Firma Arthofer aus Hartkirchen seit Jahren angekündigte Kiesabbau auf ihren Grundstücken zwischen dem Gebiet Schloss Bergheim und Unterlandshaag wirbelt viel Staub auf. Die SP-Gemeinderatsfraktion brachte in der jüngsten Gemeinderatssitzung eine Resolution ein, nach der der Landeshauptmann aufgefordert...

13 Bilder

Jausenstationen in Urfahr-Umgebung: Tipps für den nächsten Einkehrschwung

Veronika Mair
Veronika Mair | Urfahr-Umgebung | am 19.07.2017 | 300 mal gelesen

Sechs Jausenstationen in Urfahr-Umgebung, bei denen es sich lohnt, einen Besuch abzustatten. - BEZIRK (vom). Im Sommer und Herbst steht wieder Wandern und Radln am Programm. Als krönenden Abschluss oder als Stärkung zwischendurch gibt es doch nichts Schöneres als einen Einkehrschwung beim nächsten Heurigen, der nächsten Mostschänke oder Jausenstation. Wer viel Sport treibt und genügend frische Luft tankt, regt bekanntlich den...

1 Bild

Muttermalkontrolle im Freibad Bad Leonfelden

Veronika Mair
Veronika Mair | Urfahr-Umgebung | am 19.07.2017 | 52 mal gelesen

BAD LEONFELDEN. "Sonne ohne Reue": unter diesem Motto lud der Gesundheitsausschuss der Stadtgemeine Bad Leonfelden alle Bürger zu einer kostenlosen Muttermalkontrolle in das Freibad ein. Zur Untersuchung konnte der Ortsansässige Hautarzt Alexander Mlynek gewonnen werden. Mlynek erklärte sich sofort bereit und führte die Untersuchungen, mit Unterstützung seiner Ordinationsassistentin Sabine Simon, ehrenamtlich durch. Obwohl...

1 Bild

Schnitzeljagd und Kino

Veronika Mair
Veronika Mair | Urfahr-Umgebung | am 19.07.2017 | 7 mal gelesen

HELLMONSÖDT. Im Rahmen des Hellmonsödter Kindersommers nahm die Raiffeisenbank Hellmonsödt an einer Schnitzljagd in der Plus City Linz teil. Als Highlight gab es Show Acts von Jonglissimo zu sehen. Im Anschluss besuchten die Kinder den neuen Kinofilm „Ich einfach unverbesserlich 3“.

3 Bilder

2 Karten für das Kornmandlfest gewinnen

Veronika Mair
Veronika Mair | Urfahr-Umgebung | am 19.07.2017 | 184 mal gelesen

Preising: Preisingerstadl | ALTENBERG. Von Freitag, 28. Juli bis Sonntag, 30. Juli, geht wieder das Kornmandlfest in Altenberg über die Bühne. Der Preisingerstadl wird in eine einzigartige Partylocation auf drei Stages verwandelt. Am Freitag feiern die Jungs von Volume ONE eine coole Partynacht mit den Besuchern. Am Samstag geht’s weiter mit der Liveband XDREAM. Außerdem sind im Discozelt wieder die DJs von Volume ONE präsent. Für eine tolle...

6 Bilder

Jugendliche säuberten die Freizeitanlage

Veronika Mair
Veronika Mair | Urfahr-Umgebung | am 18.07.2017 | 17 mal gelesen

GALLNEUKIRCHEN. Die Verunreinigung der Freizeitanlage in Gallneukirchen sorgte kürzlich für Aufregung. Durch den Facebook-Aufruf von Bürgermeisterin Gisela Gabauer, die Einrichtung sauber zu halten, meldeten sich einige Jugendliche. Sie hätten eine Geburtstagsparty gefeiert und es sei etwas aus den Rudern gelaufen. Noch am selben Tag säuberten sie die Anlage. "Es ist ein großer Schritt von den Jugendlichen, sich hier zu...

1 Bild

Riesen-Käfer über Urfahr

Veronika Mair
Veronika Mair | Urfahr-Umgebung | am 18.07.2017 | 15 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Bioprodukte mit einzigartiger Qualität

Veronika Mair
Veronika Mair | Urfahr-Umgebung | am 18.07.2017 | 12 mal gelesen

Reichenthaler Biobauern sind für den Regionalitätspreis der BezirksRundschau nominiert. - REICHENTHAL (vom). Unter dem Motto "Geht es den Tieren gut, geht es uns allen gut" bewirtschaftet die Familie Sonnberger aus Reichenthal seit 24 Jahren ihren Biohof in Reichenthal. 40 Milchziegen, 15 Milchkühe und 180 Bio-Freilandhennen dürfen den Sommer auf der frischen Weide verbringen und bekommen im Winter bestes Bioheu. "So erzeugen...