24.10.2016, 16:30 Uhr

3:1-Auswärtssieg für die SPG Hagenberg/Schweinbach im Cup

Vergangenen Sonntag wartete mit der SPG Dionysen/Oedt ein unangenehmer Gegner auf die Mädels der Spielgemeinschaft Hagenberg/Schweinbach. Trotz Startschwierigkeiten, konnten sie am Ende über einen 3:1-Sieg im Cup jubeln.

Mit viel Selbstvertrauen im Gepäck wollten die Ladies der SPG Hagenberg/Schweinbach gleich von Beginn an den Ton angeben. Doch der schmale Platz und ein sehr defensiv eingestellter Gegner bereiteten der Mannschaft Schwierigkeiten, was wiederum zu zahlreichen Fehlpässen führte. Der gewohnt kontrollierte Spielaufbau und das schnelle Kurzpassspiel waren diesmal nur selten zu sehen. Trotzdem konnten sie immer wieder für Torgefahr sorgen, doch auch vorne fehlte im ersten Durchgang die "Kaltschnäuzigkeit". Im Gegenzug sorgten die Gastgeber immer wieder mit hohen Bällen für die Entlastung der eigenen Defensive. In der 17. Minute gelang der Heimmannschaft schließlich mit einem satten Schuss ins Kreuzeck der sehenswerte Führungstreffer. Nach zwei Lattenschüssen unseres Teams sorgte Saara Donschachner für den verdienten Ausgleich und gleichzeitig für den 1:1-Pausenstand.

Nach einer besscheidenen Leistung der SPG Hagenberg/Schweinbach im ersten Durchgang konnte die Mannschaft in der zweiten Halbzeit wieder annähernd an die Leistungen der letzten Wochen anknüpfen. Zahlreiche Chancen und insgesamt sechs Aluminiumtreffer prägten das Spielgeschehen, doch bis zur 80. Minute hieß es zittern. Youngster Celina Prieler traf nach indirektem Freistoß im Strafraum zur 2:1-Führung. Abwehrchefin Theresa Hintersteininger machte dann drei Minuten später den Sack zu und sorgte für den verdienten 3:1-Endstand.

Zwei Heimspiele am kommenden Samstag

Am Wochenende treffen unsere Mädels am 29.10.2016 auf Windischgarsten – zuvor spielt unsere 1B gegen Königswiesen. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung!

Hobbyliga
13:30
SPG Hagenberg/Schweinbach 1B – Königswiesen

Landesliga Frauen OÖ
15:30
SPG Hagenberg/Schweinbach – Windischgarsten
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.