29.10.2016, 11:19 Uhr

34. Schibasar steht vor der Tür

Schauberger (2. v. r.) mit seinem stolzen Team.

Tausende Wintersportartikel warten heuer wieder auf Wintersportler.

URFAHR (rbe). "Mehr als 6.000 Artikel sollten es auch heuer wieder sein. Die Nachfrage ist enorm, das haben uns nicht nur die letzten Jahre gezeigt, sondern auch die letzten Wochen, denn der Schibasar ist zu einem Fixtermin in der heimischen Wintersportszene geworden", so Schiverein-Obmann Manfred Schauberger, der weiter ausführt: "Die Vorbereitungen sind praktisch abgeschlossen, es war viel Arbeit, aber nun freuen wir uns auf den Basar."
Der Basar findet heuer am 4. und 5. November statt. Am Freitag werden die Wintersportartikel angenommen, am Samstag erfolgt dann ab 7.30 Uhr der Verkauf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.