12.09.2016, 15:57 Uhr

Aumayr war der Schnellste beim Kirchschlager Granitmann

21 Einzelstarter und 34 Teams nahmen beim Granitmann teil. (Foto: Philipp Nimmervoll)
KIRCHSCHLAG. Matthias Aumayr (Honeder Naturbackstube) erreichte beim Kirchschlager Granitmann die beste Einzelzeit. Auf der neu gestalteten Bike-Strecke über 9 Kilometer und 600 Höhenmetern von der Speichmühle, teils in Serpentinen, bis zu den Skiliften Pilsl fuhr er 36,47 Minuten. Für den 18 Kilometer Geländelauf benötigte er 24,39 Minuten. Schnellstes Team: Christoph Vorholzer (36,40) und Stefan Panholzer (22,22 Minuten) von der SU Bad Leonfelden. Es gab auch einen Kinder- und Staffelbewerb.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.