03.10.2016, 10:03 Uhr

Feldkirchner Mittelschüler größte Gruppe beim Donaulauf

Die Schülerinnen und Schüler der NMS Feldkirchen waren die stärkste Gruppe beim Donaulauf.
Gegen außergewöhnlich starke Konkurrenz mussten sich die Teilnehmer der Neuen Mittelschule Feldkirchen beim Ottensheimer Donaulauf stellen. So verpasste Peter Allerstorfer das Podium nur ganz knapp und musste sich mit Platz vier genügen. Die restlichen Jungs und Mädchen landeten im Mittelfeld.

Stärkste teilnehmende Gruppe

Doch einen Titel durften sie mit nach Hause nehmen. Die NMS war auch heuer wieder die teilnehmerstärkste Gruppe und dafür bekamen sie einen Gutschein von € 50.—von der Region Urfahr West.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.