08.06.2017, 08:39 Uhr

Hintringer holt Gesamtsieg bei Paracycling Tour 2017

Mit zwei zweiten und zwei ersten Plätzen holte Dietmar Hintringer den Gesamtsieg der Paracycling Tour. (Foto: Peter Gaisbauer)
WALDING. Insgesamt kämpften auch heuer wieder rund 100 Paracycling-Radrennfahrer in mehreren Tagesetappen um den Sieg bei der oberösterreichischen Paracycling Tour 2017 und um UCI-Weltranglistenpunkte. Der Waldinger Dietmar Hintringer, der für den SV Gallneukirchen startet, konnte den Gesamtsieg der Tour verbuchen. Im Einzelzeitfahren in Attnag-Puchheim sowie beim Straßenrennen in Schwanenstadt erreichte er jeweils Platz zwei. Beim Rundstreckenrennen am Salzburgring sowie beim Straßenrennen in Lengau holte Dietmar Hintringer jeweils den Etappensieg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.