18.12.2017, 13:31 Uhr

Sektion Volleyball in Altenberg gegründet

ALTENBERG. Die Sportunion Altenberg gründete Anfang Oktober die Sektion Volleyball. Zirka 20 motivierte Volleyballer wollen die Sportart im Ort etablieren und suchen neue Spieler. Die Marktgemeinde Altenberg bzw. die NMS Altenberg stellt dem Verein den Turnsaal einmal wöchentlich zwei bis drei Stunden zur Verfügung. Ein großes Ziel ist es, in der Herbstsaison 2018/19 das Landesliga-Debut bei den Hallenmeisterschaften zu feiern. Infos: Sektionsleiter Bernhard Hiebl (0664/88 74 63 05) oder www.union-altenberg.at .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.