29.09.2014, 07:29 Uhr

Springreiten in Pelmberg mit Finale des Mühlviertler Cups

(Foto: Foto: Theresa Deisl)
HELLMONSÖDT. Der Finaltag des Springturniers (CSN­-C) in Pelmberg war auch gleichzeitig die entscheidende Prüfung des Mühlviertler Cups. Nach dem offenen E-Springen kam es mit dem Pony- und Haflingerbewerb zu den ersten wichtigen Cup-Entscheidungen: Sowohl in der Wertung der Pony und Haflinger als auch in der separat gerechneten Jugendklasse waren die ersten drei Plätze mit Leonie Riedel, Ines Mühlböck und Viktoria Hametner fix vergeben. Als Beste von ihnen bestach die couragierte Leonie Riedel zweimal an der Spitze: Sie sammelte nach den Etappen in Neumarkt, Lasberg, Altenfelden, Gallneukirchen und den zwei gewerteten Stationen in Pelmberg die Höchstpunktezahl von 103 Punkten und ergatterte bei der Prämierung die ersehnte Siegerdecke und Preisgeld. Hinter der strahlenden Siegerin reihten sich Ines Mühlböck (96 Gesamtpunkte) und Viktoria Hametner (93 Gesamtpunkte) auf den Rängen zwei und drei ein.

Ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen bis zum Schluss lieferten sich die Arrivierten im A-Cup, wo ein hauchdünner Abstand Sieg oder Niederlage ausmachten. Auf ganzer Linie gepunktet hatte Klara Reisinger, die neben dem offenen A-Cup auch die Jugendwertung einsackte. Im A-Cup sicherten sich dahinter Dorian Sabaini und Julia Binder die Plätze zwei und drei. Den Sprung an die Spitze der Jugendwertung meisterten hinter der zweifachen Siegerin Klara Reisinger Viktoria Lindner und Lisa Krinninger.

Keine leichte Aufgabe stand danach für die L-Reiter parat: Fehlerfreie Runden waren sehr rar vertreten und wurden dementsprechend lautstark vom angereisten Publikum bejubelt. Und da hielt man sich bei Schlussreiterin Isabel Scherb nicht zurück. Im Sattel von „Baron As“ zeigte sie die schnellste fehlerfreie Runde und strahlte voller Freude über ihren Hannoveraner: „Er ist einfach der Coolste von allen.“ In der Cup-Wertung ging der Sieg nach einem punktegleichen Ausgang an Patrick Kastl und Nicole Pointner. Dritte wurde Sarah Maria Zajicek.

Mit dem Teilsieg in den beiden finalen Prüfungen in Pelmberg besiegelte Patrick Kastl seinen grandiosen Erfolg im LM-Cup, der seine härteste Kontrahentin Nicole Pointner am zweiten und Christian Gutenbrunner am dritten Rang verweisen konnte.

Ergebnisübersicht Mühlviertler Cup 2014:

Pony-/Haflinger-Cup
Nach Neumarkt/ Lasberg / Altenfelden / Gallneukirchen / Pelmberg / Finale Pelmberg // Gesamt
1.Riedel Leonie – 5 / 20 / 20 / 19 / 19 /20 // 103
2.Mühlböck Ines – 20 / 18 / 17 / 20 / 5 / 16 // 96
3.Viktoria Hametner – 17 / 19 / 5 / 17 / 18 / 17 // 93

Jugendklasse Pony-/Haflinger-Cup
Nach Neumarkt/ Lasberg / Altenfelden / Gallneukirchen / Pelmberg / Finale Pelmberg // Gesamt
1.Riedel Leonie – 19 / 20 / 20 / 19 / 5 / 20 // 103
2.Mühlböck Ines – 20 / 18 / 17 / 20 / 5 / 16 // 96
3.Viktoria Hametner – 17 / 19 / 5 / 17 / 18 / 17 // 93

A-Cup
Nach Neumarkt/ Lasberg / Altenfelden / Gallneukirchen / Pelmberg / Finale Pelmberg // Gesamt
1.Reisinger Klara – 16 / 19 / 20 / 5 / 19 / 16 // 95
2.Sabaini Dorian – 15 / 5 / 15 / 16 / 18 / 19 // 88
3.Binder Julia – 13 / 17 / 17 / 5 / 15 / 20 // 87

Jugendklasse A-Cup
Nach Neumarkt/ Lasberg / Altenfelden / Gallneukirchen / Pelmberg / Finale Pelmberg // Gesamt
1.Reisinger Klara – 16 / 19 / 20 / 9 / 19 / 16 // 99
2.Lindner Viktoria – 12 / 20 / 10 / 15 / 13 / 14 // 84
3.Krinninger Lisa – 7 / 10 / 17 / xx / xx / xx // 34

L-Cup
Nach Neumarkt/ Lasberg / Altenfelden / Gallneukirchen / Pelmberg / Finale Pelmberg // Gesamt
1.Kastl Patrick – 19 / 19 / 20 / 5 / 20 / 20 // 103
1.Pointner Nicole – 20 / 20 / 19 / 20 / 19 / 5 // 103
3.Zajicek Sarah Maria – 5 / 14 / 16 / 16 / 18 / 19 // 88


LM-Cup
Nach Neumarkt/ Lasberg / Altenfelden / Gallneukirchen / Pelmberg / Finale Pelmberg // Gesamt
1.Kastl Patrick – 20 / 20 / 5 / 19 / 20 / 20 // 104
2.Pointner Nicole – 19 / 19 / 20 / 18 / 17 / 5 // 98
3.Gutenbrunner Christian – 15 / 18 / 19 / 5 / 18 / 18 // 93


Alle Ergebnisse auf http://www.meldestelle.tv/
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.