26.08.2016, 10:29 Uhr

Unternehmensdaten schützen lernen

Der Kurs vermittelt, wie man Unternehmendaten vor Hackern schützen kann. (Foto: apops/Fotolia)
BEZIRK. IT-Sicherheit und Datenschutz liegen in der Verantwortung des jeweiligen Unternehmens und werden immer wichtiger. Die WIFI-Unternehmerakademie bietet demnächst einen Vortrag „Wie schütze ich meine Unternehmensdaten?“ für alle interessierten TeilnehmerInnen. Die Informations-Veranstaltung findet am Donnerstag, 15. September um 16:00 Uhr im WIFI Linz statt.

Wissen ist Macht

Die Kursteilnehmer erfahren, wie sie ihr Unternehmens-Know-how und ihre vertraulichen Daten im digitalen Zeitalter mit einfachen und praxistauglichen Mitteln schützen können. Denn wer mehr und bessere Informationen hat, ist klar im Vorteil – auch gegenüber der Konkurrenz. Der Kurs beinhaltet unter anderem Themen wie den Umgang mit Angriffen und Bedrohungen in der Praxis und dem Vorgehen gegen Hacker, Maßnahmen zum konkreten Schutz des Unternehmens, sowie einfache, umsetzbare Lösungsvorschläge.

Anmeldung und Info unter www.wifi.at/ooe/uak.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.