Bezirk Villach
Rauschende Ballnacht am Stiegerhof

Das hoch zufriedene Komitee: Hermann Rader, Johannes Tschinder, Kathrin Moravek, Direktor Johannes Leitner, Petra Stauder, Anton Freithofnig und Schulsprecher Armin Abuja
255Bilder
  • Das hoch zufriedene Komitee: Hermann Rader, Johannes Tschinder, Kathrin Moravek, Direktor Johannes Leitner, Petra Stauder, Anton Freithofnig und Schulsprecher Armin Abuja
  • hochgeladen von Bernhard Knaus

Rund 1.000 Gäste wurden zum Ball erwartet. Volles Haus am Stiegerhof. 

FINKENSTEIN (bk). Direktor Johannes Leitner konnte sich gemeinsam mit dem Leiter des Ballkomitees, Hermann Rader, über ein volles Haus freuen. „Rund 1000 Ballgäste werden wir heute begrüßen können“, meinte Hermann Rader und weiter, “wir sind seit Wochen ausverkauft.“
Stunden nach der Eröffnungspolonaise warteten noch zahlreiche Ballgäste geduldig auf ihren Einlass, so groß war der Ansturm. Und zurecht, denn der Ball bot den Gästen einiges. Fünf Bars – von der Bierbar bis zur Cafe-Bar - und ein großes Discozelt sorgten für Unterhaltung abseits des Ballsaales. In einer Bar gab es sogar eine eigene Liveband.
Hermann Rader: „160 Personen, bestehend aus dem Lehrerkollegium, den Schülerinnen und Schülern des 2. und 3. Jahrganges, dem Haus- und Reinigungspersonal, sorgen heuer für einen reibungslosen Ablauf. Und ab Montag haben wir ja wieder den ganz normalen Schulbetrieb.“

Großer Ballsaal

Der Turnsaal wurde zum Ballsaal umfunktioniert. Erst am zweiten Blick konnte man die ursprüngliche Nutzung des Saales erkennen, war er doch wundervoll dekoriert. Sehr dominant und daher umso beliebter war die Bar, die sich über die gesamte Länge des Ballsaales zog. Die flotte Polonaise wurde von den Schülerinnen und Schülern der LFS Stiegerhof aufgeführt und zeigte zünftige Tänze zu Polkaklängen.

Eigene Stiegerhof-Polka

„Die Karawanken“, die Band um Bert Stubinger, sorgten mit ihren rasanten Polkaklängen für eine volle Tanzfläche. Die sechsköpfige Gruppe spielt schon seit 1996 am Stiegerhofer Hausball auf. Die Band komponierte sogar eine eigene Stiegerhof-Polka.
Detail am Rande: Lehrerin und Ballkomitee-Mitglied Petra Stauder feierte just an diesem Tag ihren Geburtstag.

Viele Ehrengäste

Direktor Johannes Tschinder konnte unter den vielen Gästen auch einige Ehrengäste begrüßen: Gemeindechef Bürgermeister Christian Poglitsch, KTS-Villach-Direktor Gerfried Pirker, Villacher Fasching-Star Helmut Binter, Landesschulinspektor Alfred Altersberger, Simonhöhe-Geschäfstführer Manfred Hauer, Kammeramtsdirektor Hans Mikl, LIG-Baumanager Rudolf Lohnauer uvm.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen