Wandern: 62 Kilometer "Wörthersee Extrem"

220 hart gesottene Wanderbegeisterte waren dabei
157Bilder
  • 220 hart gesottene Wanderbegeisterte waren dabei
  • hochgeladen von Bernhard Knaus

VELDEN (bk). Zu einem ganz besonderen Event lud die Wörthersee Tourismus GmbH: Es galt 62 Kilometer und 2000 Höhenmeter rund um den Wörthersee bei eisigen Temperaturen zu bewältigen.
Und obwohl dieses Event in der Form erstmalig durchgeführt wurde, stellten sich 220 hart gesottene Wanderfreunde dieser Herausforderung. Für alle Teilnehmer stand eines im Vordergrund: Wer bei dieser Wanderung mitmarschiert, möchte kein Rennen gewinnen, sondern finishen.

Start um Mitternacht

Der Start erfolgte exakt um 0:00 Uhr im Kurpark in Velden. Die Strecke ging über den gut markierten Wanderweg entlang des Wörthersse-Rundwanderweges in Richtung Trattnigteich, Reifnitz, Klagenfurt, Pirk und Sekull. Dort befanden sich jeweils Indoor-Labestationen, in denen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kräftig stärken konnten. Zwischen 11 und 16 Stunden waren die Wanderbegeisterten unterwegs.
Sehr zufrieden mit dem großen Erfolg zeigte sich Gerhard Schaar von der Wörthersee Tourismus GmbH.

Autor:

Bernhard Knaus aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen