Wernberg/Feistritz
50 Wünsche aus Kinderhand

von Links: Bürgermeister Franz Zwölbar, Lisa Parth, Astrid Leitner, Stefanie Egger, Manuel Müller, Kofler
  • von Links: Bürgermeister Franz Zwölbar, Lisa Parth, Astrid Leitner, Stefanie Egger, Manuel Müller, Kofler
  • Foto: Egger
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

50 bescheidene Kinderwünsche sammelte man in der Praxisgemeinschaft "Querkopf" in Wernberg ein. Erfüllt werden können diese von Kunden des Frisörgeschäfts Haarscharf Elite Professional in Feistritz.

WERNBERG, FEISTRITZ. Es sind 50 kleine Briefe, manche bunt, beispielsweise in rosa, wie jener, den Lisa Parth (Elite Professionals) in ihren Händen hält. Ein jeder Brief enthält einen bescheidenen Wunsch, den Kunden des Frisörs "Haarscharf – Elite Professionals" in Fesitritz an der Drau erfüllen dürfen.

50 Wünsche zu erfüllen

"Kunden, die dies möchten, können eine der Briefe ziehen, das Geschenk besorgen und es in einem Packerl wieder hier abgeben", erläutert Filialleiterin Astrit Leitner die Weihnachts-Aktion.
Sie ist es auch, die die "Wunschpackerln" in ihrer Filiale sammelt und an die Kinder übergeben wird. 

Die kooperation 

Die Wünsche stammen von Kindern – aus Völkermarkt bis Kötschach-Mauthen – die von der Praxisgemeinschaft Querkopf begleitet werden. "Es sind bedürftige Kinder, Kinder aus schwierigen Verhältnissen", erläutert Leitner. Auf die Idee wäre man gekommen, weil die Leiterin der Praxisgemeinschaft Kundin beim Elite-Professional Frisör wäre. "Ich wollte gerne etwas für die Kinder tun und durchs reden sind wir dann zusammen gekommen", erzählt Leitner.

Stifte und Bastelmaterialien

Die Wünsche seien, so Leitner, "bescheiden". Ganz oben auf der Liste stehen Buntstifte und Bastelmaterialien. "Das was sich die Kinder wünschen, lässt sich auch jetzt im Lockdown  organisieren", versichert sie. 
Noch gibt es einige Wunschbriefe in ihrem Frisörgeschäft, wobei der Großteil schon ausgegeben wurde. Auch ein Termin für die Übergabe der Packerln an die Kinder wurde beriets anvisiert, "wir haben da an den 11. Dezember gedacht", so Leitner. Der Termin hänge aber, so führt sie aus, auch davon ab, ob alle Packerln bis dahin abgegeben wurden.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen