Faaker See
Badegast ging unter!

Der wiederbelebten Urlauber wurde ins Lkh gebracht
  • Der wiederbelebten Urlauber wurde ins Lkh gebracht
  • Foto: Aw
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Am Faaker See kam es gestern Nachmittag zu einem Badeunfall. Ein Urlauber ging unter, er konnte durch die rasche Hilfe Anwesender reanimiert werden. 

FAAKER SEE. Zu einer äußerst brenzligen Situation kam es gestern am Faaker See. Ein 70 Jahre alter Belgier ging gegen 15:40 Uhr im Bereich des Siedlerbadweges (ein frei zugänglicher Bereich) unter. Durch Hilferufe wurde ein weiterer Badegast, ein 56-jähriger Niederländer, auf die Notlage des Mannes aufmerksam. Der Helfer schwamm zu dem bereits Untergegangenen und konnte ihn aus einer Tiefe von zirka fünf bis sechs Metern bergen.

Wiederbelebung

Mit Unterstützung anderer Badegäste konnte man den Belgier schließlich ans Ufer bringen und mit den Wiederbelebungsmaßnahmen beginnen. Auch ein anwesender Arzt aus Villach sowie Wasserretter der Einsatzstelle Faak am See schritten ein. Unter Einsatz eines Defibrillators wurde die Reanimation weiter durchgeführt.

Notarzt und Rettung

Anschließend wurden die Maßnahmen von Notarzt und Rettung fortgesetzt.
Nach der Stabilisierung des verunglückten Badegastes wurde der 70-jährige von der Rettung in das LKH Villach gebracht.

Autor:

Alexandra Wrann aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.