Nach Corona
Das erste Konzert der Saison

Nach eineinhalb Jahren Corona-Pause trat des Jugendorchester der Musikschule Feistritz/Drau wieder auf. Ein emotionaler Abend. 

FEISTRITZ/DRAU. "JuBlaMu reloaded", so lautete der Titel des Abends. Als Auftaktkonzert für den bevorstehenden Bundeswettbewerb im Herbst, für den sich die JuBlaMu als einziges Orchester Kärntens qualifiziert hat, war dies der erste Auftritt für die Jüngsten dieses Klangkörpers. Das Orchester, bestehend auch 65 jungen Musikerinnen und Musikern, gab unter der Leitung von Kapellmeister und Musikschullehrer Gernot Steinthaler ein grandioses Konzert. "Die gesamte Probenarbeit fand ausschließlich in kleinen Gruppen zu maximal acht Kindern statt, um die geltenden Covid-Auflagen einzuhalten“, berichtet Dirigent Steinthaler. "In der letzten Schulwoche fanden dann die zwei Gesamtproben statt um alle Register zusammenzuführen", so Steinthaler weiter.

Motivation erhalten

"Durch die pandemiebedingte Pause war es ganz besonders schwer, die Motivation der jungen Musikerinnen und Musiker zu erhalten, aber mit großem stolz kann ich sagen, dass die Kinder und Jugendlich mit dieser außergewöhnlichen Situation großartig umgegangen sind und stets bemüht waren, auch per Video und zu Hause zu üben", erzählt der Musikschullehrer. Durch das abwechslungsreiche Programm führte Daniela Kofler und heiterte die Stimmung auch mit der ein oder anderen Anekdote aus dem Schulleben auf. Der große Applaus des anwesenden Publikums erfüllte die Kinder sichtlich mit stolz und die Freude, endlich wieder musizieren zu dürfen war ihnen sichtlich ins Gesicht geschrieben.

Anzeige
Sicher und ökologisch mit dem Bus reisen! Unter busdichweg.com finden Sie die besten Angebote.
Video 2

Bereit zum Einsteigen?
bus dich weg! Der Reisebus ist Klimaschützer Nr. 1

bus dich weg! - ist ein junges Franchisesystem für Bus- und Reiseveranstalter jetzt schon 23 mal in ganz Österreich. Komfortabel und ökologisch reisen, muss kein Wiederspruch sein. Mit Österreichs größten Busreiseangebot "bus dich weg!" bist du sicher, bequem und klimafreundlich unterwegs. ÖSTERREICH. Wer klimaschonend reisen möchte, scheitert oft an der mangelnden Information, oder an der verwirrenden Vielfalt an Tipps und Hintergrundwissen. Dabei ist es eigentlich ganz einfach. Wer Spaß daran...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen