Der Flori wirds schon richten

Die Vorbereitungen für das 144. Stück!!! seit bestehen der Gruppe laufen auf Hochtouren.

„Der Flori wird’s schon richten“, so der Titel des aktuellen Herbststücks, welches derzeit unter der Regie von Gerd Pöcher einstudiert wird.

Zum Inhalt:

Der wohlhabende Simon Raffinger ist Bauer am Sternhof und lebt in Scheidung mit seiner Noch -Ehefrau Vroni.
Um seinen Reichtum zu vergrößern strebt er eine Heirat mit Monika Reintaler, einer reichen Bauerntochter, an. Bei den Vermittlungstätigkeiten war und ist ihm sein Altknecht Flori mit glänzenden Ideen stets eine große Hilfe.
Bertl Amracher, ein schüchterner Bauernsohn aus der Gegend, kommt zum Sternhof, wo er Simon Raffinger um Aufschub der Schuld seiner Eltern bittet, damit sie nicht den Bauernhof versteigern müssen.
Anfangs scheint es, als würde er damit auf taube Ohren stoßen, doch der Altknecht Flori hilft ihm mit einem „Gegengeschäft“ aus der Patsche.

Termine:
Freitag, 11.11,2011 um 20:00 Uhr (Premiere)
Samstag, 12.11.2011 um 20.00 Uhr
Sonntag, 13.11.2011 um 15.00 Uhr
Freitag, 18.11.2011 um 20.00 Uhr
Samstag, 19.11.2011 um 20.00 Uhr
Sonntag, 20.11.2011 um 15.00 Uhr
Donnerstag, 24.11.2011 um 20.00 Uhr
Freitag, 25.11.2011 um 20.00 Uhr
Samstag, 26.11.2011 um 20.00 Uhr
Sonntag, 27.11.2011 um 15.00 Uhr

Karten unter: 04245 6027

Weitere Infos:
www.atg-weissenstein.com
www.facebook.com/atgweissenstein

Wann: 27.11.2011 20:00:00 Wo: Kulturhaus, Weißenstein auf Karte anzeigen
Autor:

Dieter Nagelschmied aus Villach Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.