Feistritz/Drau
Draubrücke wird zur Belastungsprobe

Ab Februar wird hier gebaut. Das wird auch Herausforderungen mit sich bringen. Betroffen ist auch der öffentliche Verkehr
  • Ab Februar wird hier gebaut. Das wird auch Herausforderungen mit sich bringen. Betroffen ist auch der öffentliche Verkehr
  • Foto: Peter Tiefling
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Sanierung der Draubrücke in Feistritz wird gravierende Auswirkungen auf den Verkehr haben.

FEISTRITZ/DRAU. Mit der unterzeichneten Finanzierungsvereinbarung erfolgte vergangene Woche der offizielle Startschuss für das über 5 Millionen Euro teure Projekt Generalsanierung Draubrücke Feistritz/Drau. Der Startschuss der Bauarbeiten soll bereits in wenigen Monaten, im Februar 2020 erfolgen, gebaut werden wird knapp ein Jahr, bis Dezember 2020.

Herausforderung für Verkehr

Und damit wird 2020 auch ein herausforderndes Jahr werden, zumindest verkehrstechnisch, weiß Christian Heschtera, Geschäftsführer Verkehrsverbund Kärnten. Heschtera: "Das wird gravierende Auswirkungen haben." Während der gesamten Bauzeit wird die Brücke gesperrt sein, die wichtige Verkehrsroute umgeleitet. "Weniger betroffen ist der Süden, wo es sehr hart werden wird, ist die Verbindung ab Bahnhof Markt Paternion über die Ausweichbrücke beim Kraftwerk", sagt er. Die Strecke Ferndorf, Zlan, Stockenboi müsse über die N37 geführt werden, diese werde aufgrund einer Baustelle einspurig geführt werden. "Hier wird es eine Ampel geben, je nachdem wird die Verzögerung sein. Aber es ist eine Route, die ohnehin länger dauert, damit kann man bis zu zehn Minuten mehr einrechnen".

Drei Abteilungen

Es sei gerade eine schwierige Phase, auch weil man länger als erwartet mit der neuen Verkehrsführung im Unteren Drautal beschäftigt gewesen wäre. "Es sind drei Teams gleichzeitig quasi im ‚Dauereinsatz‘", sagt er.

Das Bauvorhaben

Beide Gemeinden, Paternion und Weißenstein, haben die Kostenbeteiligung einstimmig beschlossen. In Summe wird das Projekt 5,2 Millionen Euro kosten, 90 Prozent davon trägt das Land Kärnten. Die verbleibenden 478.000 Euro teilen sich auf die Gemeinden Paternion (70 Prozent) und Weißenstein (30 Prozent) auf. Die Beiträge sind laut Vereinbarung von Land gedeckelt. "Wird es weniger, dann weniger, mehr kann es aber nicht werden", so Manuel Müller, Bgm. Gemeinde Paternion.

Das kostet der Bau

Die Gesamtbaukosten des Projekts belaufen sich auf 4,4 Millionen Euro, hinzu kommen Planungs- und Verfahrenskosten sowie die Kosten für die Gleissperren der ÖBB. 

Das wird gemacht

Saniert wird das Haupttragwerk, also jener Teil, der über die Drau führt. Dazu geht man von einem Neubau des nördlichen Vorlandtragwerks – der Teil, der über die ÖBB-Gleise und Landesstraße verläuft – aus. Dies sei, so heißt es aus dem Büro von LR Martin Gruber, wohl "kostengünstiger als ein kompletter Neubau". Bei der Ausschreibung der Bauarbeiten sei es aber den Baufirmen freigestellt, auch einen Neubau anzubieten.

Anzeige
Das sind die schön geschmückten Christbäume der fünf teilnehmenden Firmen. Stimmen Sie für Ihren Favoriten ab.
1 Aktion 5

Mit Online-Voting
Christbaumausstellung beim Adventzauber in Velden

Beim Adventzauber in Velden erwartet die Besucher eine traumhafte Weihnachtsstimmung. VELDEN. Auch heuer verwandelt sich Velden in der Adventszeit wieder in die romantische Engelstadt. Besucher können bei einem Bummel durch die Westbucht zahlreiche Advent-Attraktionen entdecken, die zum Innehalten, Genießen und Staunen einladen. Das märchenhaft beleuchtete Falkensteiner Schlosshotel Velden, ein schwimmender Adventkranz sowie eine schwimmende Krippe sind dabei nicht die einzigen Highlights....

Anzeige
Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bei der AVS.
1

AVS - Arbeitsvereinigung der Sozialhilfe Kärntens
MitarbeiterInnen für den Fachbereich Schulassistenz/Inklusion gesucht

Die Arbeitsvereinigung der Sozialhilfe Kärntens sucht für den Fachbereich Schulassistenz/Inklusion ab sofort MitarbeiterInnen in Teilzeitbeschäftigung. Ihre Qualifikationen: FachsozialbetreuerInnen für Behindertenarbeit (BA) undBehindertenbegleitung (BB)PflegeassistentInnen, PflegefachassistentInnenDiplom-SozialbetreuerInnen Behindertenarbeit (BA)Behindertenbegleitung (BB)Sozial- und IntegrationspädagogInnenPädagogInnenZu den Aufgaben (Schulassistenz) zählen: Assistenz während des Unterrichts...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen