Velden
Gedenken an "100 Jahre Kärntner Freiheitskampf"

Bei der Feier: Präsident der Unione degli Istriani Massimiliano Lacota und KAB Landesobmann Fritz Schretter
  • Bei der Feier: Präsident der Unione degli Istriani Massimiliano Lacota und KAB Landesobmann Fritz Schretter
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Lara Piery

Große Feier zum Gedenken an die Ereignisse während des Kärntner Abwehrkampfes in Velden. 

VELDEN. Am Sonntag, den 19. Mai, stand das Gedenken an die Ereignisse während des Kärntner Abwehrkampfes von 1918 bis 1920 im Mittelpunkt einer Gedenkfeier in Velden.

Beim Festakt

Zunächst wurde am Gedenkstein von Vertretern der Gemeinde, der Unione degli Istriani und dem Kärntner Abwehrkämpferbund ein Kranz niedergelegt. Im Anschluss daran sprachen KAB-Landesobmann Fritz Schretter und Präsident der Unione degli Istriani Massimiliano Lacota unter anderem über die Wichtigkeit und Bewahrung der Kultur. Wilhelm Wadl, Direktor des Landesarchiv, sprach über die Geschichte und die Ereignisse an der Demarkationslinie, die mitten durch die Gemeinde Velden verlief.

Die Frau überwies mehrere Tausend Euro ins Ausland.
2 1

Klagenfurt
Auf Online-Schwindel hereingefallen: Tausende Euro Schaden

Eine 43-jährige Klagenfurterin verliebte sie über ein online Datingportal in einen im Ausland lebenden Mann. KLAGENFURT.  Im Laufe der über mehrere Wochen andauernden Konversation versprach der angebliche Liebhaber unter anderem nach Österreich zu kommen und die Frau zu heiraten. Daraufhin überwies die Dame immer wieder beträchtliche Geldbeträge an ein ausländisches Konto. Die Bank wurde nach einiger Zeit auf die auffälligen Überweisungen aufmerksam und stoppte diese. Daraufhin überwies die...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen