Kurzgeschichtenwettbewerb
Originellste Kurzgeschichte gesucht

Auf los, geht es los, wer schreibt die originellste Kurzgeschichte?
3Bilder
  • Auf los, geht es los, wer schreibt die originellste Kurzgeschichte?
  • Foto: Photo by Danielle MacInnes on Unsplash
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Kärntner Bildungswerk sucht die originellsten Kurzgeschichten. 

FINKENSTEIN. Bis Freitag, den 31. Juli, können Autoren Texte zum diesjährigen Schreibimpuls „Aus dem Rahmen“ einsenden. Als Gewinn des Kurzgeschichtenwettbewerbs winken 500 Euro Preisgeld, gestiftet von Kulturreferentin der Marktgemeinde Finkenstein am Faaker See, Christine Sitter.

Lesung am 13. November

Höhepunkt des Wettbewerbs ist die Lesung am 13. November in der Marktgemeinde Finkenstein am Faaker See, bei der fünf Autoren ihre Kurzgeschichten dem Publikum präsentieren. Ausgewählt werden die Texte von einer unabhängigen Jury (Sandra Bergner, Dieter Koffler, Thomas Macher, Andreas Peterjan, Gudrun Tengg). 

Preisgelder und Ehrenpreise

Wer auf welchem Platz gelandet ist, wird erst im Anschluss an die Lesung verkündet. Dann, wenn Bürgermeister Christian Poglitsch und Kulturreferentin Christine Sitter die von der Marktgemeinde Finkenstein am Faaker See gestifteten Preisgelder und zwei Ehrenpreise überreichen.

Sie wollen mitmachen?

Was Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie mit dem Schreiben beginnen, und wie bzw. wo Sie Ihre Kurzgeschichte einreichen, können auf unserer Homepage bildungswerk-ktn.at/projekte/wortreich-kurzgeschichtenwettbewerb

Anzeige
Das 13-köpfige „Brillentyp“ und „Linsentyp“ Team rund um Geschäftsführer Markus Juritsch vor dem Augenoptik- Fachgeschäft in der Ossiacher Zeile 10 in Villach.
4

Brillentyp
Die neusten Brillentrends für jeden Typ und Style

VILLACH. Im Villacher Augenoptik-Fachgeschäft „Brillentyp“ von Markus Juritsch findet jeder die richtige Brille für sich. Egal ob maßgefertigte Fassungen, funktionelle Sportbrillen, trendige Sonnenbrillen, coole Kinderbrillen, handgefertigte Holzbrillen oder Markenbrillen – die Auswahl bei rund 3.000 lagernden Brillenmodellen reicht von günstig bis exklusiv. Deine Experten in VillachAuch eine eigene „Brillentyp“-Kollektion gibt es inzwischen. Dein „Brillentyp“ in Villach ist ein regionales...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen