Kärnten Sport Jedermannradcup 2020
Ex-Profi Johnny Hoogerland und Marlies Penker strahlende Gesamtsieger

 Gesamtsiegerin Marlies Penker
3Bilder
  • Gesamtsiegerin Marlies Penker
  • Foto: Radclub Feld am See
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Johnny Hoogerland (Sport am Wörthersee) und Marlies Penker (ARBÖ Radlcub Möllbrücke) sind die strahlenden Gesamtsieger beim „Kärnten Sport Jedermannradcup 2020“.

FELD AM SEE. Der Kärnten Sport Jedermannradcup wurde heuer bereits zum 14. Mal vom ARBÖ ASKÖ Raiffeisen Radclub Feld am See organisiert. Als Gesamtsieger gingen in diesem Jahr Johnny Hoogerland (Sport am Wörthersee) und Marlies Penker (ARBÖ Radlcub Möllbrücke) hervor.

Fünf von sechs geplanten Starts

Trotz organisatorischer Herausforderungen aufgrund der Covid-19-Pandemie konnten fünf der sechs geplanten Jedermannradrennen durchgeführt werden. Insgesamt fanden sich bei den Bewerben am Nassfeld, am Tauchenberg, am Verditz, am Kraigerberg und am Pyramidenkogel 734 Starter ein.

Ergebnisse Herren:

  1. Johnny Hogerland – Sport am Wörthersee
  2. Hans-Jörg Leopold – ARBÖ ASKÖ Raiffeisen Feld am See
  3. Markus Gubert – Endurance Sports Club Carinthia

Ergebnisse Damen:

  1. Marlies Penker – Radclub ARBÖ Möllbrücke
  2. Tatjana Winkler – SC Mirnock
  3. Julia Ganterer – Team La Musette


Klassensieger Damen:
Tatjana Winkler (SC Mirnock), Marlies Penker ARBÖ ASKÖ Möllbrücke, Chiara Percuzzi (Sportpiraten Wörthersee), Sigrun Kerschbaumer
Klassensieger Herren Hobbyfahrer: Nico Schratzer (ESCC), Markus Kofler, Albin Köfeler (SC Mirnock), Jörg Hrodek (ÖAMTC Althofen), Gerfried Zobel (SC Hermagor)
Klassensieger Herren Lizenzfahrer: Johnny Hoogerland (Sport am Wörthersee), Markus Gubert (ESCC), Gebhard Pertl (ARBÖ ASKÖ Raiffeisen Feld am See), Tomislav Cuk (Bambi)

--------
Alle Ergebnisse: results.racetime.pro

Anzeige
Schädlingsbekämpfer Manuel Klement ist Experte auf seinem Gebiet und berichtet über aktuell vorherrschende Schädlingsprobleme in Kärnten.
2

ContraPest
Schädlingsbekämpfer sind keine Mörder

Manuel Klement von ContraPest möchte mit dem schlechten Ruf der Schädlingsbekämpfer aufräumen. VILLACH. Schädlingsbekämpfer werden zumeist mit Ekel üblen Gerüchen und ständiger Arbeit mit Ungeziefer verbunden. Manuel Klement hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, die Bevölkerung aufzuklären. Der Fachmann ist meist dann gefragt, wenn wir selbst nicht weiter wissen. In diesem Fall ist ein professioneller Schädlingsbekämpfer der ideale Ansprechpartner. Nicht umsonst handelt es sich um einen...

Anzeige
Die MILO Terrasse verwandelt sich von 2. bis 8. August in eine einzigartige Kirchtagslocation.
6

Villach
Restaurant Milo lädt zum Terrassen-Kirchtag ein

Locker lässige Kirchtagsstimmung mit feinen, regionalen Köstlichkeiten und Live-Musik, auf Kärntens schönster Kirchtagsterrasse. VILLACH. Lederhosen, Dirndl, Live-Musik und preisgekrönte Kirchtagssuppe. Feinste Kulinarik ist unsere Tradition. Von Montag, 2. August 2021 bis Sonntag, 8. August 2021 verwandeln wir unsere Milo Terrasse zur einzigartigen Kirchtagslocation. Genießen Sie den atemberaubenden Blick auf die imposante Bergwelt Kärntens, während Sie die Kirchtagsstimmung und unsere...

Anzeige
Von 4. bis 7. August  herrscht wieder Kirchtagsstimmung in der Lederergasse 29 .
1 1 4

Villach
Hauskirchtag in der Lederergasse 29

Das 29er in der Villacher Lederergasse veranstaltet wieder den traditionellen Hauskirchtag. Vorbeischauen und Kirchtagssuppe genießen. VILLACH. Von Mittwoch, 4. 8. 2021 bis Samstag, 7. 8. 2021 findet der traditionelle Hauskirchtag vom 29er in der Lederergasse 29, unter Einhaltung der gesetzlich Vorgaben statt. Selbstverständlich gibt es für die Gäste auch heuer wieder die hausgemachte Kirchtagssuppe. Dazu werden einige regionale Produkte aus Kärnten und Oberitalien serviert. Für ausgelassene...

Anzeige
3

Villach
Wohnzimmer meets Summerfeeling: ein Erlebnis für Innenstadtbesucher

Die Stadt Villach lädt zum „Summerfeeling in der City“. Neben einem umfangreichen, kulturellen Programm erwarten die Innenstadtbesucher lange Abende mit Shopping Night, Trachtenlauf und vielem mehr. VILLACH. Die Villacher Altstadt mit ihren vielen, schönen Gastgärten, heimischen Geschäften und Dienstleistern zieht gerade jetzt im Sommer, zahlreiche Gäste aus nah und fern in die Draustadt.  Unter anderem erwartet die Gäste von 28. bis 30. Juli ein besonderes Programm: Beim „Summerfeeling in der...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen