Thörl Maglern
Tischtennis: Weißer kleiner Ball an der Grenze

Harald Wucherer, Michael Reichmann und Josef Werginz (v. l.) haben schon die Zelluloidbälle für das nächste Aufschlagsservice vorbereitet.
4Bilder
  • Harald Wucherer, Michael Reichmann und Josef Werginz (v. l.) haben schon die Zelluloidbälle für das nächste Aufschlagsservice vorbereitet.
  • Foto: Reichmann/KK
  • hochgeladen von Peter Tiefling

Der SV Thörl-Maglern als aktiver Sportverein. Mit zwei Teams wird bei der Kärntner Meisterschaft gespielt.

THÖRL-MAGLERN. Vor 39 Jahren wurde der SV Thörl-Maglern gegründet und aktuell steht dem
Verein Roland Koch als Obmann vor. Der Sportverein besteht aus fünf Einzelsektionen mit Leichtathletik, Tennis, Tischtennis, Turnen und Freizeit. Wobei die Tischtennisspieler seit 1994 vereinszugehörig sind. Der 300 Mitglieder umfassende Sportverein kann auf seine Sportanlage Ladina mit Fußballplatz, einer 400-Meter-Rundbahn, zwei Tennisplätzen, einem Eislaufplatz und ihrem generalsanierten Sporthaus richtig stolz auf vergangene Leistungen und Bemühungen sein.

Der Langzeitsektionsleiter

„Ich bin sehr glücklich, dass sich unter der Führung von Sektionsleiter Josef Werginz im Jahre 1994 eine Gruppe zur Gründung der Sektion Tischtennis zusammengefunden hat und bis heute den Sport mit dem Zelluloidball in unserem Verein pflegt. Als einzige Gailtaler Tischtennisgruppe wird auch mit zwei Teams erfolgreich an der Kärntner Meisterschaft teilgenommen“, sagt Obmann Koch. Hauptverantwortlich dafür ist der Vereins-Ranglistenerste Josef Werginz, der ununterbrochen und unermüdlich für seine Tischtenniskollegen aktiv ist. Als Mannschaftsführer beordert er seine Spieler wöchentlich am Dienstag um 18 Uhr zum Training. Davor ermöglicht der sportliche 73-jährige Pepe auch allen Hobbyspielern ab 17 Uhr ihre Übungseinheiten auf den drei vereinseigenen Tischtennistischen zu absolvieren. Trainingsort mit den drei grünen Platten ist der Mehrzwecksaal im Feuerwehrhaus von Thörl-Maglern. „Die perfekte Lösung. Hier finden wir die notwendigen Raumquadratmeter für die ordnungsgemäße Abwicklung unserer Meisterschaftsspiele vor. Die Spielstätte wurde auch vom Kärntner Tischtennisverband zertifiziert“, berichtet Werginz.

Die Teams

Meisterschaftsspiele, die durch den aktuellen Lockdown jäh unterbrochen worden sind. So musste das Heimspiel gegen St. Urban abgesagt werden. „Schade, denn es wäre unser siebenter Spieltag gewesen. Und eine weitere Chance, mit einem zählbaren Erfolg unseren achten Tabellenrang in der 2. Klasse West zu verbessern. So müssen wir bis zum geplanten Restart der Punktespiele im Jänner 2022 warten“, sagt Einzel- und Doppelteamspieler Harald Wucherer. Als Saisonziel haben sich Josef Werginz, Harald Wucherer, Michael Reichmann, Senad Brajevic und Regine Tausend diesmal den Klassenerhalt vorgegeben. „Nach dem Aufstieg 2018/19 sollen noch viele weitere Saisonen in der 2. Klasse folgen“, blickt Wucherer hoffnungsvoll in die Zukunft. Eine Zukunft, die vielleicht sogar zwei Mannschaften in die 2. Klasse bringen könnte. Denn als Thörl-Maglern rangieren Michael Mörtl, Adrian Schmucker und Stefan Koch in der 3. Klasse als Fünftplatzierte, nur zwei Zähler hinter einem möglichen Aufstiegsrang. „Die Leistung dieses Trios ist für uns natürlich zusätzliche Motivation, die Klasse zu halten. Zwei TM-Teams in der 2. Klasse wäre natürlich ein ganz besonderer Höhepunkt in unser TT-Sektion", sagt Wucherer.

Anzeige
Jetzt im Lockdown Abhol- und Zustellservice der Villacher Handels- und Gastronomieunternehmen nutzen und Betriebe unterstützen.
2

Lockdown
Über Click & Collect shoppen und regionale Betriebe unterstützen

VILLACH. Wieder müssen Betriebe aufgrund der aktuellen Covid-19 Bestimmungen geschlossen halten! Viele Gasthäuser, Restaurants sowie Handelsunternehmen in Villach und Villach Land bieten auch dieses Mal wieder ein Abhol,- Lieferservice oder Click and Collect an. Regional kaufen und gemeinsam heimische Betriebe unterstützen. 

Anzeige
Erleben Sie ein gemütliches Dinner und aufregenden Spielspaß im Casino Velden.
1 3 Aktion 2

Gewinnspiel
Dinner & Casino im Casino Velden genießen

Genießen Sie ein köstliches Abendessen und versuchen Sie anschließend Ihr Glück bei einem spannenden Spiel im Casino. VELDEN. 
Der Dinner & Casino Gutschein ist das ideale Geschenk für einen rundum perfekten Casino-Abend bei einem romantischen Candle Light Dinner mit außerordentlicher Kulinarik und spannendem Spiel.

 Das Dinner & Casino Package bietet Ihnen um 69 Euro pro Person: Ein exklusives 4-gängiges MenüBegrüßungsjetons im Wert von 20 EuroEin prickelndes Glas Sekt, Orangensaft oder...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen