In der Gail fliegen die Fische auf Fliegen

Wunderbare Naturkulisse an der Gail: Karl Zankl liebt sein Hobby Fliegenfischen auch deshalb
6Bilder
  • Wunderbare Naturkulisse an der Gail: Karl Zankl liebt sein Hobby Fliegenfischen auch deshalb
  • hochgeladen von Nicole Schauerte

Kötschach-Mauthen. (nic) Fliegen als Köder zum Fischen - damit verbindet Karl Zankl Kindheitserinnerungen. "Mein Vater hat mir so das Fischen beigebracht. Mit einer Angelrute aus Bambus und selbst präparierten Ködern," erinnert sich der 56-Jährige heute. Fliegenfischen ist ein edler Sport und für den Kötschacher ein lieb gewordenes Hobby, dem er gern mit seinem Freund Stefan Gratzer nachgeht. Der einzige Unterschied: Die Fische werden vorsichtig von Köder und Minihaken befreit und landen unversehrt wieder im Wasser.
2011 konnten beide ein 14 Kilometer langes Revier entlang der Gail und bis ins Lesachtal pachten. Schon vorher hatten sie sich um die Hege des naturbelassenen Reviers gekümmert. "Dazu gehört es auch, dass man eine kapitale 8-Kilo-Forelle rausfischt, weil sie zu alt ist und andere Fische verdrängt.," erklärt Karl Zankl. Bach- bzw. Regenbogenforellen sowie die vielerorts verschwundenen, aber überaus schmackhaften Eschen, lassen sich in in der wunderschönen Natur der Gail fischen.
"Die Eschen sind besonders bei unseren Nachbarn in Italien beliebt," verrät auch Kiwanis-Präsident Stefan Gratzer. Sie kommen zum Angelurlaub nach Kötschach und bekommen über die Freunde Tageskarten zum Fischen, müssen aber manchmal sanft überzeugt werden, die Fische wieder ins Wasser zu werfen. Das gehört halt zum Sportfischen dazu.
Bestimmte Fischarten werden zu bestimmten Tageszeiten geangelt und verlangen, sogar je nach Jahreszeit unterschiedlich, verschiedene Köder. Die werden zwar immer noch von Hand hergestellt, aber inzwischen kunstvoll aus Tierhaaren verschiedener Färbung gebunden.. Die Wahl der Fliege entscheidet neben dem Geschick des Anglers mit der sehr leichten Angelrute, die blitzschnell übers Wasser bewegt wird, über den Erfolg.
Und nicht zuletzt ist zweckmässige wasserfeste Ausrüstung ein Muss, denn in der wasserreichen und teils stürmischen Gail gibt's sonst schnell mehr als nasse Füsse. Das weiß auch schon Zankls Enkel Andre (4), der den Opi gern mit seinen kleinen Gummistifeln begleitet.
Und weil sie ihr Hobby mit anderen teilen, haben die Freunde Zankl und Gratzer unter dem Stichwort "Fliegenfischen Gailfluß" sogar eine Facebook-Seite eingerichtet.

Anzeige
Schädlingsbekämpfer Manuel Klement ist Experte auf seinem Gebiet und berichtet über aktuell vorherrschende Schädlingsprobleme in Kärnten.
2

ContraPest
Schädlingsbekämpfer sind keine Mörder

Manuel Klement von ContraPest möchte mit dem schlechten Ruf der Schädlingsbekämpfer aufräumen. VILLACH. Schädlingsbekämpfer werden zumeist mit Ekel üblen Gerüchen und ständiger Arbeit mit Ungeziefer verbunden. Manuel Klement hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, die Bevölkerung aufzuklären. Der Fachmann ist meist dann gefragt, wenn wir selbst nicht weiter wissen. In diesem Fall ist ein professioneller Schädlingsbekämpfer der ideale Ansprechpartner. Nicht umsonst handelt es sich um einen...

Anzeige
Die MILO Terrasse verwandelt sich von 2. bis 8. August in eine einzigartige Kirchtagslocation.
6

Villach
Restaurant Milo lädt zum Terrassen-Kirchtag ein

Locker lässige Kirchtagsstimmung mit feinen, regionalen Köstlichkeiten und Live-Musik, auf Kärntens schönster Kirchtagsterrasse. VILLACH. Lederhosen, Dirndl, Live-Musik und preisgekrönte Kirchtagssuppe. Feinste Kulinarik ist unsere Tradition. Von Montag, 2. August 2021 bis Sonntag, 8. August 2021 verwandeln wir unsere Milo Terrasse zur einzigartigen Kirchtagslocation. Genießen Sie den atemberaubenden Blick auf die imposante Bergwelt Kärntens, während Sie die Kirchtagsstimmung und unsere...

Anzeige
Von 4. bis 7. August  herrscht wieder Kirchtagsstimmung in der Lederergasse 29 .
1 1 4

Villach
Hauskirchtag in der Lederergasse 29

Das 29er in der Villacher Lederergasse veranstaltet wieder den traditionellen Hauskirchtag. Vorbeischauen und Kirchtagssuppe genießen. VILLACH. Von Mittwoch, 4. 8. 2021 bis Samstag, 7. 8. 2021 findet der traditionelle Hauskirchtag vom 29er in der Lederergasse 29, unter Einhaltung der gesetzlich Vorgaben statt. Selbstverständlich gibt es für die Gäste auch heuer wieder die hausgemachte Kirchtagssuppe. Dazu werden einige regionale Produkte aus Kärnten und Oberitalien serviert. Für ausgelassene...

Anzeige
3

Villach
Wohnzimmer meets Summerfeeling: ein Erlebnis für Innenstadtbesucher

Die Stadt Villach lädt zum „Summerfeeling in der City“. Neben einem umfangreichen, kulturellen Programm erwarten die Innenstadtbesucher lange Abende mit Shopping Night, Trachtenlauf und vielem mehr. VILLACH. Die Villacher Altstadt mit ihren vielen, schönen Gastgärten, heimischen Geschäften und Dienstleistern zieht gerade jetzt im Sommer, zahlreiche Gäste aus nah und fern in die Draustadt.  Unter anderem erwartet die Gäste von 28. bis 30. Juli ein besonderes Programm: Beim „Summerfeeling in der...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen