16.09.2014, 14:00 Uhr

Edle Tropfen in Velden verkosten

VELDEN (ak). Seit dreißig Jahren wird im schönen Ambiente des Kurparks Velden im Rahmen des Kultur Herbstes Kärnten das größte Kärntner Weinfest gefeiert.
In dekorativen Holzhütten schenkten 24 Winzer aus allen österreichischen Weinanbaugebieten sowie aus Italien und Slowenien ihre edlen Tropfen aus.
Für die musikalische Umrahmung sorgten die Stadtkapelle Villach, "Die 3 Kärntner", die "Ossiacher See Musikanten" und "Die Villacha".
Das Organisationsduo Heidi Schweiger und Bernhard Pichler-Koban konnten sich trotz des fehlenden Altweibersommers über viele Besucher freuen.
Von den edlen Tropfen gekostet haben Bürgermeister Ferdinand Vouk und Gemeinderat Michael Ramusch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.