07.09.2014, 19:04 Uhr

Harley Davidson European Bike Week - Faaker See - Teil 2

Faak am See: Faaker See | Das erste Motorradtreffen am Faaker See fand 1997 statt und war in dieser Zeit eine Jubiläumsveranstaltung von Harley-Davidson. Im Jahr 1998 erhielt die Veranstaltung den Namen European Bike Week. Die 17. European Bike Week ist mittlerweile die größte Veranstaltung der Rocker- und Biker-Szene in Europa und die drittgrößte Veranstaltung weltweit. Jedes Jahr gibt es am Samstag die große Parade, mit tausenden Harley-Fans. Die neuesten "Highlights" aus motorisierten Welt auf zwei Rädern, gibt es im Harley-Village zu bestaunen. Fantastische Konzerte mit vielen Musikgruppen, sind täglich im Harley-Village zu hören. In diesem Jahr sind die Musikgruppen Big Ones Aerosmith, Toseland, Mallet, Les Truttes und Deborah Bonham Band aufgetreten. Um nur einige, der vielen internationalen Künstlergruppen zu nennen. Gestern, wurde wieder unter den vielen tausenden Besuchern ein Harley Davidson- Motorrad verlost. Der glückliche Gewinner dieser "fliegenden Harley" war Francesco aus Italien. Durchschnittlich besuchen jährlich fast 100.000 Harley-Fans diese Veranstaltung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.