22.05.2017, 11:15 Uhr

Bezirkshandmähen der Landjugend Stockenboi 2017

Tragail: Reitlerfeld | Am Samstag, den 20. Mai 2017 fand wieder traditionell das Handmähen der Landjugend Stockenboi statt. Mit ganz viel Glück machte uns das Wetter keinen Strich durch die Rechnung, dadurch konnten wir voller Stolz, unser Handmähen am „Reitlerfeld“ in Tragail, durchführen. Ein großes Dankeschön geht an die Landjugendortsgruppen des Bezirkes Villach, die den Mut gehabt haben, mit der Sense ihr persönliches Können zur Schau zu stellen, aber auch an die freiwilligen Mäher, die die Tradition jedes Mal hochleben lassen und zeigen, dass das Handmähen immer noch einen hohen Stellenwert für sie hat. Besonders bedanken möchten wir uns bei der Familie Reitler, bei den zahlreichen Sponsoren und bei der Jury, die aus Franz Pichler, Martin Winkler und Gerald Köfeler bestand. Ein ehemaliges Mitglied der Landjugend Stockenboi, Adam Frank, übernahm die Position als Redner, auch ihn sei ein großes Dankeschön auszusprechen.

Marie-Therese Huber
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.