29.11.2016, 10:25 Uhr

Optikerfamilie Plessin erhält das Villacher Stadtwappen verliehen

Zwei Generationen, ein Ziel: Der beste Optiker in Kärnten zu sein. Von links: Alfred, Heidemarie, Petra und René Plessin (Foto: kk)
VILLACH. Was für Tage für die bekannte Optikerfamilie Plessin! Zuerst feierte man die große Eröffnung des aufwändig runderneuerten Geschäfts in der Freihausgasse, dann erhielt man auch noch die Botschaft, dass man das Stadtwappen verliehen bekommt.


40 Mitarbeiter

Gegründet wurde die Firma von Alfred Plessin im Jahr 1978 mit nur einem Mitarbeiter und dem Ziel, nicht unbedingt der größte, sondern „der beste Optiker“ zu sein. Heute, über 35 Jahre später, beschäftigt das Kärntner Traditionsunternehmen über 40 Mitarbeiter und betreibt mehrere Geschäftsstellen in Kärnten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.