14.11.2016, 10:13 Uhr

Villachs Polizei fahndet nach bewaffnetem Räuber

Per Hubschrauber wird nach dem Räuber gesucht (Foto: kk)
VILLACH. Der Hubschrauber, der am Montagvormittag über Villacher kreiste, zeigte es: Großeinsatz für die Exekutive! Gefahndet wird nach einem Räuber, der ein Spielkasino in der Steinwenderstraße überfallen hat. "Der Mann war bewaffnet und maskiert", sagt Stadtpolizeichef Erich Londer zur WOCHE.

Es gibt auch eine verletzte Person zu beklagen: Die Kellnerin des Lokals wurde blutig geschlagen. Alle weiteren Informationen, die uns bisher vorliegen, finden Sie unter dem UPDATE-Link.

UPDATE: Es gibt eine Täterbeschreibung!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.