09.02.2017, 08:25 Uhr

Bezirksschulskitag Gerlitzen - die Siegerehrung vom 8. Feber

GERLITZEN (ak). GERLITZEN (ak). Drei Tage lang fanden auf der Gerlitzen Neugarten Speed Strecke die Bezirksmeisterschaften für AHS und BHS aus dem Bezirken Villach, Villach Land, Klagenfurt und Klagenfurt Land statt. Insgesamt gingen 421 Schüler an den Start, 335 passierten alle Tore korrekt und beendeten erfolgreich das Rennen. Auch die Schul Olympics wurden auf der Gerlitzen ausgetragen. Hier gingen 122 Schüler an den Start, 87 Rennläufer konnten auch gewertet werden. Dass die Pistenverhältnisse trotz unterschiedlicher Wetterlage von sonnig bis nebelig perfekt waren, bewies Phillip Hoffmann der am zweiten Tag als letzter Starter die Tagesbestzeit erzielte. Bei den Mädchen holte sich die Feistritzerin Lea Mörtl von der NMS Nötsch die Tagesbestzeit.
Veranstaltet wurden die Rennen von der ARGE Bewegung/LSR Kärnten durch den durchführenden Verein SK ASKÖ Landskron. Als Wettkampfleiter fungierte Christian Gfrerer, Chefkampfrichter Willy Geissler war auch für die Kurssetzung verantwortlich.

DIE SIEGER:

Villach Land: Tanja Unterwandling, Lito Tschemernjak, Lea Mörtl, David Walder, Elisa Lassnig und Phillip Hoffmann;
Villach Land Mannschaft: SNMS Feistritz/Drau, NMS Feistritz/Drau
Villach Stadt: Sophie Wallner, Andreas Toff, Sarah Dragaschig, Elias Oberdorfer, Nina Frank, Lukas Kriegl;
Villach Stadt AHS/BHS: Eva Herzog, Stefan Herzog, Vanessa Weber, Stefan Koch, Hannah Samitz, Niklas Kummerer, Lina Hrovath, Caspar Prill, Nina Rom, Max Thom;
Villach Stadt Mannschaft: NMS Landskron, NMS Völkendorf
Villach Stadt Mannschaft AHS/BHS: BG St.Martin, KTS Villach, CHS Villach, HAK Villach;
Schul Olympics: Lara Vodovnik, Maks Zagar, Janina Kohlmaier, Raphael Loliva;
Schul Olympics Mannschaft: BG/BRG f. Slowenen, HAK Villach, HTL Lastenstraße;
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.