26.10.2017, 17:05 Uhr

Gregor Pichler auf Medaillenjagd - Judo Semering/St. Georgen im Gailtal

Sankt Georgen im Gailtal: ehemalige VS St. Georgen | 2009 startete Steffi Lindermuth als letzte Kämpferin des Judo Semering bei den Askö Bundesmeisterschaften im Judo und holte sich in der Klasse U16 die Bronzemedaille, doch heuer war Judo Semering wieder bei den Meisterschaften vertreten und auch erfolgreich. 

Am 22.10.2017 fanden in Mürzzuschlag  die diesjährigen Askö-Bundesmeisterschaften der Klassen U13, U16 und AK mit 223  Teilnehmern aus 26 Vereinen statt.

Gregor Pichler, motiviert durch seinen Sieg beim Ktn. Schülerturnier trat die Reise in die Steiermark an, um  sich mit den besten Kämpfern Österreichs der Askö Vereine in der Klasse U13 +55 kg zu messen. 

Er legte bei seinem ersten Turnier außerhalb Kärntens einen super Start hin und  konnte 3 seiner 4 Kämpfe vorzeitig mit Ippon gewinnen und wurde somit mit der Silbermedaille belohnt. Nur gegen einen Judoka aus OÖ verlor er seinen Kampf.
Wir gratulieren herzlich zum tollen Erfolg. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.