16.11.2016, 11:22 Uhr

Absoluter Schwachsinn diese Seilbahn über den Wörthersee ...

So die (zugegeben überspitzte) Zusammenfassung der Reaktionen auf ein Projekt, das meiner Meinung nach mit dem falschen Titel vorgestellt wurde !

Die Seilbahn ist ja offensichtlich nur ein Teil des ganzen, es geht um die Tatsache, das hier ein sehr gut funktionierendes Projekt - der Pyramidenkogel - durch Erweiterungen noch effektiver genutzt werden soll und Pörtschach sich an alte Zeiten erinnert, wo der Tourismus nur so "flutschte".
Wahrscheinlich deshalb kam jemand auf die wahnwitzige Idee ein Projekt vor zu stellen, welches Anderswo auf Monate im Vorhinein ausgebucht ist, ein "Flug am Seil" über den Wörthersee, vom Pyramidenkogel runter nach Pörtschach.
Und weil dazu ja sowieso eine Seiltrasse von nöten ist, wieso nicht gleich auch eine Seilbahn bauen, mit der man auch RAUF auf den Kogel kommt, quer über den See schwebend und dann "ab dafür nach oben".

Klar kommt man "so auch" auf den geilsten Aussichtsturm des Landes (wo vor dem Neubau auch so viele Stimmen dagegen waren - angeblich die selben wie bei diesem Projekt) , aber die Chancen stehen wohl höher das Gäste vom gegenüberliegenden Seeufer in eine Gondel steigen und mal eben "hoch fliegen", als das sie ihr Auto ausparken (sind ja eh erst Tage zuvor X Kilometer in der Blechkiste gesessen bei der Anreise), eine Rundreise um den See starten und nach einem halben Bier die Heimreise ins Hotel antreten...

Oh ich Optimist, ich merke beim Schreiben das mich dieses Projekt gepackt hat, jedes mal wenn ich ein Video im Netz sehe, wo jugendliche und jung gebliebene solche verrückten Sachen machen wie an einem Seil über eine Schlucht zu fliegen, oder eine Rodelbahn den Berg runter brausen frage ich mich "wieso haben wir das nicht am Wörthersee" und jetzt ?

Jetzt wollen das ein paar Verrückte wirklich machen ... verdammte Axt, über was rege ich mich dann noch auf, wenn die Verantwortlichen wirklich alles menschen mögliche unternehmen um den Tourismus am See zu retten ?

zum Glück bleibt die Politik, da kann jeder etwas finden das nicht passt, die machen es uns zum Glück viel einfacher ...

in diesem Sinne, damals war alles besser - da blieben die Stammtischmeinungen auch am selben kleben !

Mit freundlichen Grüßen, W. Kamper - Velden-inside.com
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.