Poesie ...
BLÄTTERFALL ...

... und die armen welken Blätter, wie sie tanzen und wirbeln in dem Wind!
So gesehen am gestrigem, stürmischem  Oktobertag in Villach
  • ... und die armen welken Blätter, wie sie tanzen und wirbeln in dem Wind!
    So gesehen am gestrigem, stürmischem Oktobertag in Villach
  • hochgeladen von Hildegard Stauder

Der Herbstwind raschelt um mich her ...
ein unabsehbar Blättermeer
entperlt dem Netz der Zweige.

Du aber, dessen schweres Herz
mitklagen will dem großen Schmerz -
sei stark, sei stark und schweige !

Du lerne lächeln, wenn das Laub
dem leichten Wind, ein leichter Raub,
hinabschwankt und verschwindet.

Du weißt, dass just Vergänglichkeit
das Schwert, warnt der Geist der Zeit,
sich selber überwindet.

Christian Morgenstern (1871 - 1914)

Autor:

Hildegard Stauder aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

41 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.