Helfen Sie den Jugendlichen sich hohe Ziele zu stecken - Gerald Zickbauer Teil 2

Diese Aufgabe war die zweite Botschaft von Gerald Zickbauer dem Hoherat an die Kärntner als Auftrag im Umgang mit Jugendlichen. Er zitierte Henry B. Eyring, der jedem seiner Kinder einen besonderen Auftrag in Form einer selbstgeschnitzten Holztafel vermittelte:

Ich möchte die Holztafeln beschreiben, die ich jedem meiner Söhne geschnitzt habe und durch die er erkennen sollte, welche geistigen Gaben er hat und was er vielleicht zum Werk des Herrn beitragen würde. Vielleicht werden dann auch Sie, so wie damals ich, inspiriert zu erkennen, welche konkreten Gaben und einzigartigen Möglichkeiten in den Jugendlichen stecken, die Sie ins Herz geschlossen haben und anleiten.

Eine Bergwanderung auf den South Teton mussten wir damals tatsächlich noch vor dem Gipfel abbrechen, weil dieser älteste Sohn müde geworden war. Er wollte nicht mehr weitergehen. Er fragte: „Wird es mir mein Leben lang leidtun, dass wir es nicht bis oben geschafft haben? Papa, geh allein weiter. Ich möchte nicht, dass du enttäuscht bist.“

Ich entgegnete: „Ich werde nie enttäuscht sein, und dir wird es nie leidtun. Wir werden immer daran zurückdenken, wie wir zusammen hier heraufgestiegen sind.“ Ganz oben auf seine Holztafel schnitzte ich einen Adler und die Inschrift „Auf den Schwingen des Adlers“.
Die gesamte Botschaft findet sich unter:
http://www.lds.org/general-conference/2012/10/help-them-aim-high?lang=deu

Gerald Zickbauer ist überzeugt, dass mit der Hilfe des Herrn Jesus Christus auch die Kärntner Väter ihren Söhnen auf inspirierte Art und Weise solche Prinzipien vermitteln.

Autor:

Heinz Mauch aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.