Berlin grüsst Villach

4Bilder

"Das Steak des kleinen Mannes" erobert Kärnten

Am 15. Oktober 2014 eröffnete in Villach die erste original Berliner Currywurstbude Kärntens. Neben der eigens hergestellten Curry19 Brühwurst ohne Darm , welche gechnitten mit der Curry19 Sauce zur Berliner Currywurst gehört auch die hausgemachte 19er Bullette (faschiertes Laibchen nach Alt-Berliner Rezept) und der Berliner Kartoffelsalat zum Standardangebot in dr Lederergasse 19. Zeitlich begrenzte Sonderangebote wie Kartoffelpuffer, Zwiebelringe in Currybierteig , der Curry Dog und vieles mehr runden das Angebot ab. Eigens zusammengestellte Sparmenüs mit großen Steakfries und einem alkoholfreiem Getränk nach Wahl (Pepsi, Pepsi light, 7up oder Vöslauer Mineral) zubereitet von einem waschechten Kreuzberger und dem Be Bä - dem Curry19 Bär werden die Sinne kulinarisch begeistern.

Lust auf was besonderes?

CurryChamp... Das etwas andere Menü.

Currywurst und Champagner gibts nur am Ku`damm? Weit gefehlt. Ab November gibt es in der Curry19 jeden Donnerstag die After-Work CurryChamp Party.
Coole Rythmen und Original Curry19 zu einem Champagner der zweifelsohne zu den qualitativ hochwertigsten der region zählt warten auf Sie. Champagner bestellen und die original Curry19 im kultigen CurryCup gibts gratis dazu.

Also nix wie hin.... Kim`se rin, ken`se raus kiecken!

Mehr zur Geschichte von Curry19

Die Entstehung

Es war wenig los an jenem 4. September 1949 in Berlin-Charlottenburg, sie hatte Zeit zum Experimentieren. Frisch geschnittene Paprika, Paprikapulver, Tomatenmark und Gewürze mixte sie zusammen. Dann goss sie das ganze über eine gebratene, in Stücke geschnittene Brühwurst (Spandauer ohne Pelle). Erfunden war die Currywurst, die heutzutage laut Berliner Currywurstmuseum pro Jahr 800 Millionen Mal in Deutschland verzehrt wird.

Genau 75 Jahre später saßen in der etwas kleineren Draustadt Villach zwei Personen gemütlich bei einer Tasse Kaffee beisammen und diskutierten über das kulinarische "FastFood" Angebot. Zwischen amerikanischen Baquette, Burger, Leberkässemmeln, Bosna und norddeutschen Fischbrötchen musste es doch noch was Anderes geben.

Nach dem sie sich mit einer ursprünglichen "Currywurst" an einem Würstlstand mehr oder minder gestärkt hatten war es beiden sofort klar. Villach braucht eine original Currywurst. Also ab an die Arbeit.

Wer kann die originale Wurst herstellen?

Nach einer kurzen intensiven Suche fand man in der Fleischerei Hartl einen verlässlichen Partner, welcher in der Lage war nach Rezept die "Spandauer ohne Pelle" herzustellen. Die alte Villacher Gschwollene wurde mit veränderter Gewürzmischung wieder entdeckt und als Curry19-Das Original neu produziert.

Die original Soße

Paprika, Paprikapulver, Tomatenmark und die eigens entwickelte Gewürz- und Zutatenmischung in den Topf und gekocht. So entstand die unverwechselbare "Curry19 Sauce by Christian"

Die Location

Die Location war auch gleich gefunden. Wo passt eine Berliner Currywurstbude nicht besser hin als in einen Strassenzug mit Geschichte. Also wurde deas leerstehende Kentucky Burger Store in der Lederergasse 19 adaptiert und zu einem Teil Berlins in Kärnten umgewandelt.

Das Maskottchen

Jede Marke braucht sein eigenes Maskottchen, so auch die Curry19. Wer in den letzten Tagen durch Villach schlenderte, dem konnte es passieren, das ihm ein Berliner Bär begegnete. Der Be Bä ist seit der Eröffnung im Namen der Curry in Villach unterwegs.

Curry19 auch im Netz

Als WebsiteCurry19 oder in Facebook ist das Original auch in den Weiten des Internet zu finden.

Wo: Curry19, Ledererg. 19, 9500 Villach auf Karte anzeigen
Autor:

Christian Jäger aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.