Einfach köstlich
Das etwas andere Frühstück

Dabei beim 1. Stadt Brunch: Glas-Meisterin Alexandra Kempfer (Bildmitte) aus Techelsberg mit Familie
54Bilder
  • Dabei beim 1. Stadt Brunch: Glas-Meisterin Alexandra Kempfer (Bildmitte) aus Techelsberg mit Familie
  • hochgeladen von Bernhard Knaus

1. Stadt Brunch - Purer Genuss im Parkcafé Villach mit regionalen Spezialitäten. Parkcafé, WOCHE, PORSCHE, Villacher Bier und Kärntnermilch machten es möglich.

VILLACH (bk). Das Parkcafé in Villach und die WOCHE als Medienpartner luden zum ersten Themenfrühstück mit Spezialitäten regionaler Marken und in Kooperation mit Porsche Villach, Villacher Bier und Kärntnermilch.
Parkcafé-Geschäftsführer Josef Nagele, WOCHE-Geschäftsstellenleiter Erich Ruttnig und PORSCHE-Villach Geschäftsführer Ernst Kapeller begrüßten die zahlreichen Gäste mit einem Gläschen Sekt in der Lounge des Parkcafés zu einem wahren Genießerfrühstück. Und das konnte sich sehen lassen: Frisches Gebäck, Schinken, eine Auswahl von Käsesorten von Kärntnermilch, Gemüsesticks, Joghurt mit frischen Früchten, Marmeladen, Honig und vieles mehr, appetitlich angerichtet und serviert. Musikalisch untermalt wurde das Frühstück von Michael Erian und Raphael Käfer.
„Ziel ist es“, so der WOCHE-Geschäftsstellenleiter Erich Ruttnig, „Villachs Wirtschaft und die WOCHE-Leser gemeinsam an einen Frühstückstisch zu bekommen“. Dass dies eindrucksvoll gelang, zeigte schon der große Erfolg des ersten Themenfrühstücks.
Nach dem Brunch hatte man die Möglichkeit, gleich die neuesten VW-Modelle von Porsche Villach im Zuge einer Ausfahrt zu testen.

Gleich vormerken, denn es gibt natürlich auch das nächste „etwas andere Frühstück“: Am Sonntag, 15.09.2019, wird wieder gebruncht – natürlich im Parkcafé Villach.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen