Friedrich Schiller's Gedicht: Freude schöner Götterfunken ...

"der Kuss" von Gustav Klimt (1862 - 1918)

Freude schöner Götterfunken
Tochter aus Elysium.
Wir betreten feuertrunken
Himmlische dein Heiligtum!

Deine Zauber binden wieder,
Was die Mode streng geteilt;
Alle Menschen werden Brüder
Wo dein sanfter Flügel weilt!

Wem der große Wurf gelungen,
Eines Freundes Freund zu sein;
Wer ein holdes Weib errungen
Mische seinen Jubel ein!

Ja, wer auch nur eine Seele
Sein nennt auf dem Erdenrund,
Und wer's nie gekonnt der stehle
Weinend sich aus diesem Bund!

Was den großen Ring bewohnet,
Huldige der Sympathie.
Zu den Sternen leitet sie,
Wo der Unbekannte thronet!

Freude heißt die starke Feder
In der ewigen Natur.
Freunde, Freunde treibt die Räder
In der großen Weltenuhr!

Blumen lockt sie aus den Keimen,
Sonnen aus dem Firmament;
Sphären rollt sie in den Räumen,
Die des Sehers Rohr nicht kennt!

Froh wie seine Sonne
Fliegen durch den Himmels prächtigen Plan;
Laufet Brüder eure Bahn
Freudig wie ein Held zum Siegen!

Freude sprudelt in Pokalen
In der Traube goldnen Blut;
Trinken Sanftmut Kannibalen,
Die Verzweiflung Heldenmut!

Brüder, fliegt von euren Sitzen,
Wenn der volle Römer kreist.
Lass den Schaum zum Himmel spritzen;
Dieses Glas dem guten Geist!

Den der Sterne Wirbel loben,
Den des Seraphs Hymne preist.
Dieses Glas dem guten Geist
Überm Sternenzelt dort oben!

Festen Mut in schweren Leiden,
Hilfe wo die Unschuld weint.
Ewigkeit geschwornen Eiden;
Wahrheit gegen Freud und Feind!

Männerstolz vor Königsthronen!
Brüder, gält's Gott und Blut.
Dem Verdienste seine Kronen;
Untergang der Lügenbrut!

Schließt den heiligen Zirkel dichter;
Schwört bei diesem goldnen Wein!
Dem Gelübde treu zu sein;
Schwört es bei dem Sternenrichter!

Gedicht: Friedrich Schillers (1759 - 1805).
Schon bald beschäftigte Ludwig van Beethoven (1712 - 1773)
die Idee einer Vertonung:
"O Freunde, nicht diese Töne, sondern lasst uns angenehmere Töne
anstimmen und freudenvollere: Freude! Freude! Freude!"

Freude schöner Götterfunken; Tochter aus Elysium ...

Autor:

Hildegard Stauder aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

7 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.