Frühlingsglaube ...

Die linden Lüfte sind erwacht; sie säuseln und wehen Tag und Nacht! Oh frischer Duft! Oh neuer Klang!
6Bilder
  • Die linden Lüfte sind erwacht; sie säuseln und wehen Tag und Nacht! Oh frischer Duft! Oh neuer Klang!
  • hochgeladen von Hildegard Stauder

Die linden Lüfte sind erwacht.
Sie säuseln und wehen Tag und Nacht;
sie schaffen an allen Enden.

Oh frischer Duft ! Oh neuer Klang;
Nun muss sich alles, alles wenden!

Die Welt wird schöner mit jedem Tag,
man weiß nicht, was noch werden mag;
das Blühen will nicht enden.

Es blüht das fernste, tiefste Tal!

Nun armes Herz, vergiss der Qual!
Nun muss sich alles, alles wenden!

Ludwig Uhland - deutscher Lyriker 1787 - 1862

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen