Bildergalerie
Fünf Jahre Reparaturcafe

33Bilder

VILLACH (bm) Im Atrio feierte heute das Reperaturcafe sein fünfjähriges Jubiläum. Betrieben und ins Leben gerufen wurde es vor fünf Jahren von Renate Schlatter und ihrem Verein "Unruhestand aktiv". Ursprünglich in der Lederergasse angesiedelt, hat das Repair-Café schließlich auf der Plaza im ATRIO seine Bleibe gefunden. In den fünf Jahren sind die freiwilligen Mitarbeiter von 12 auf 80 gewachsen. In fünf Jahren haben die ehrenamtlichen Mitglieder des Vereines über
11.000 freiwillige Arbeitsstunden in das Repair-Café eingebracht, jeden ersten Montag im Monat wird am Atrio-Plaza von früh bis spät gearbeitet und alles repariert, von Kleidung, über Toaster, Kaffeemaschinen und andere Elektro-Geräte.

Anzeige
Das Fischangebot bietet alles was das Herz begehrt.
7

Milo im Hotel Seven
Coole Drinks und heiße Beats im Milo!

Das Restaurant Milo im Hotel Seven in Villach sorgt mit der Neuauflage der Milo Summer Vibes auch im diesjährigen Sommer für entspannte Abende. VILLACH. Fischliebhaber aufgepasst! Ab dem 01. Juli bieten wir immer freitags neben unseren aufregenden kulinarischen Kreationen wieder frischen Fisch aus Istrien an. Jeden Freitag ab 18 Uhr gibt es bei uns Branzino, Goldbrasse, Garnelen, Muscheln und vieles Me(e)hr. Genießen Sie den Geschmack Istriens, begleitet von Live-Musik direkt auf unserer...

Anzeige

Große Frauen - Große Reden
Das gab es noch nie: neuebuehnevillach ist jetzt auf Schiene

Große Frauen - Große Reden – ein Projekt der neuebuehnevillach in Kooperation mit ÖBB und dem Schauspielensemble der CMA. Am 9. Juli heißt es Abfahrt in Villach. VILLACH. Das gab es noch nie: Ein Projekt der neuebuehnevillach in Kooperation mit den ÖBB und dem Schauspielensemble der CMA bringt das Theater auf Schiene. Spielort sind Sonderzüge, die quer durch Kärnten verkehren und auf denen die Fahrt szenisch begleitet wird. Villach-Termin ist am 9. Juli: Abfahrt 19:40 Uhr vom Bahnhof, Rückkehr...

Anzeige
Openair Bühne in Maria Wörth
1 3

Theater am See
Lachen unter freiem Himmel

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr geht das Open-Air-Theater im Sommer 2022 mit einigen Neuerungen über die Bühne. Die Besucher erwarten zwei neue unterhaltsame Produktionen. „Gerne investieren wir Zeit, Energie und Nerven, um es so professionell und gut, wie es unser Anspruch ist, umzusetzen. Und: Was gibt es Schöneres, als sich den persönlichen Sommernachts-Theatertraum selbst zu erfüllen?“, erzählt Indentant Christian Habich, der in beiden Komödien mitspielt. Falscher Tag, falsche TürBei...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.