Gleich mehrere Jubiläen am Wörthersee
Kult-Serie "Ein Schloss am Wörthersee" wurde 30

Uschi Glas, Otto Retzer und Carl Spiehs gaben sich die Ehre, auch Bürgermeister Ferdinand Vouk gratulierte
3Bilder
  • Uschi Glas, Otto Retzer und Carl Spiehs gaben sich die Ehre, auch Bürgermeister Ferdinand Vouk gratulierte
  • Foto: Hermann Sobe (3)
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Doppeltes Jubiläum in Velden am Wörthersee: Otto Retzer feierte Geburtstag und stellte ein neues Buch vor. Zudem feierte man 30 Jahre "Ein Schloss am Wörthersee". Zahlreiche Prominente kamen und gratulierten.

VELDEN. Bei strahlendem Spätsommerwetter standen sowohl Schauspieler und Regisseur Otto Retzer als auch der Veldener Ehrenbürger Carl Spiehs als Produzent der Kultserie „Ein Schloss am Wörthersee“ im Mittelpunkt eines wahren Feiermarathons im Schloss am Wörthersee.

Sie alle waren gekommen

Otto Retzer, der im Beisein seiner zahlreichen Freunde und Schauspielkollegen, wie Uschi Glas, Heidelinde Weiss, Anja Kruse, Ottfried Fischer, Adi Peichel, Opernsängerin Iva Schell sowie LISA-Film-Produzent Carl Spiehs, seinen 75. Geburtstag feierte, lud gleichzeitig auch zur Buchpräsentation seines neuesten Buches „Otto Retzer – Ein Leben wie im Film“ ein.

Erinnerungen an Roy Black

Das Kultfilmjubiläum „30 Jahre Ein Schloss am Wörthersee“ von Erfolgsproduzenten Carl Spiehs weckte bei den zahlreichen Festgästen wehmütige Erinnerungen an Roy Black als einstigen charismatischen Hotelerben, der 1991 verstarb.
Carl Spiehs, der Velden-Freund und Wörthersee-Liebhaber hat bereits in den 70ern und 80ern Velden als den Filmdrehort erkoren und für einen Wörthersee-Hype vor allem unter den deutschen Urlaubern gesorgt. Danach folgte seine legendäre Serie „Ein Schloss am Wörther See“ mit Roy Black.

Ehrengäste

Unter den vielen Ehrengästen auch Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk und Cheftouristiker Bernhard Pichler-Koban, die zu diesem Doppel-Jubiläum eine Geburtstagstorte mit Schloss-Motiv überreichten.

Handabdruck in Ehren

Otto Retzer hat sich mit seinen Handabdrücken auch in der seit 2014 eröffneten „Starmeile Velden“ neben jenen von Filmproduzent und Veldener Ehrenbürger Carl Spiehs, Thomas Gottschalk, Ottfried Fischer und Uschi Glas verewigt.
Und auch dem unvergessenen Publikumsliebling Roy Black wurde mit der Enthüllung einer neuen Roy-Black-Büste gegenüber dessen letzten Wirkungsortes, dem Schloss Velden, würdig und feierlich gedacht.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen