Lockende Rufe, donnernde Hufe, schimmerndes Fell, Gewieher so hell!

9Bilder

Die Nüstern gebläht, eine Mähne die weht.

Schnell ohne Flügel, willig am Zügel.

Pochende Hände. Glück ohne Ende.
-----------

Und in der Tat,
ein Pferd, das sich stolz trägt,
ist etwas so Schönes,
Bewunderns- und Staunenswürdiges,
dass es aller Zuschauer Augen auf sich zieht.

Keiner wird müde,
es anzuschauen,
solang es sich in seiner Pracht zeigt.

Dein Pferd sei zuverlässiger Freund,
nicht dein Sklave.

Xenophon

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen